Youtuberin Hatice Schmidt: „Dein Leben ist kein Zufall“

In ihrem ersten Buch erzählt die Powerfrau von Hürden, Erfolg und ihrem Weg zu sich selbst - und landet damit einen Volltreffer.

Das Wichtigste gleich vorweg: Das hier ist kein Buch über make-up. Ihr werdet nichts über den besten Bronzer odr die ideale Handhaltung fü den perfekten Lidstrich erfahren. Stattdessen werde ich euch etwas über mich erzählen - mich, Hatice, Frau, Tochter, Schwester, Tante, ehefrau, Youtuberin und Unternehmerin." Foto: Rowohlt Taschenbuch

"Das Wichtigste gleich vorweg: Das hier ist kein Buch über Make-up. Ihr werdet nichts über den besten Bronzer oder die ideale Handhaltung für den perfekten Lidstrich erfahren. Stattdessen werde ich euch etwas über mich erzählen - mich, Hatice, Frau, Tochter, Schwester, Tante, Ehefrau, Youtuberin und Unternehmerin." Foto: Rowohlt Taschenbuch

Und schon wieder wird der Buchmarkt mit einem neuen Werk eines so beliebten Influencers unserer Zeit beehrt. Nach Jolina Mennen, Mrs. Bella und Senna Gammour reiht sich nun auch Beauty- und Fashion-Youtuberin Hatice Schmidt in die Reihe der Autorinnen ein. Am 17. September 2019 erschien ihr 236 Seiten langes und 12 EUR teures Taschenbuch. Der Titel lässt Platz für Interpretationen und Spekulationen: „Dein Leben ist kein Zufall. Mein Weg zu mir.“ Biografie? Ratgeber? Wir haben es für euch gelesen.

„Die Muddi is back on track …“
Hatice Schmidt ist eine der erfolgreichsten Geschäftsfrauen der deutschen sozialen Medien. Foto: Rowohlt Taschenbuch

Wenn Hatice Schmidt eines ihrer Videos postet, kann man sicher sein, dass Hunderttausende es innerhalb kürzester Zeit klicken, liken und teilen. Sie zählt zu den erfolgreichsten Influencerinnen Deutschlands – ein Erfolg, der ihr nicht einfach in den Schoß gefallen ist. Mittlerweile folgen ihr über 350.000 Follower auf Instagram und insgesamt mehr als 700.000 sind Abonnenten ihres Youtube-Kanals.

Die Deutschtürkin hat sich ihr selbstbestimmtes, freies Leben hart erkämpft. Und in ihrem ersten Buch „Dein Leben ist kein Zufall. Mein Weg zu mir“, ein Taschenbuch von insgesamt 236 Seiten, erzählt sie von genau diesem Kampf.

Hatice Schmidt: „Mein Weg zu mir“

„Mein Leben ist kein Zufall, und deins ist es auch nicht.“ Diese spezifische Stelle gegen Ende des Taschenbuches umschreibt die Kernaussage recht passend. Auf insgesamt 236 Seiten erzählt die erfolgreiche Youtuberin schlichtweg über ihren Lebens- und Leidensweg.

0815-Anekdote(n)?

Am Anfang steht die Geschichte ihrer Eltern: Wie ihr Vater nach Deutschland kam, wie sich ihre Eltern verliebten, wie sie sich ein gemeinsames Leben in unserer Hauptstadt aufbauten. Auf das, was erst als romantisch angehauchte Anekdote startete, folgen eher beklemmende und düstere Abschnitte. Hatice erzählt über ihre schwere und von Gewalt geprägte Kindheit. „Ein Kind, das kein Kind sein soll“, wie sie es passend beschreibt. Und von diesem Kind, welches schon früh mit sich und seinen Gedanken zu kämpfen hatte.

Und wer hier denkt „nicht schon wieder eine 0815-Vorgeschichte“ hat weit gefehlt: Hatice gibt genau das richtige Maß an Informationen preis, sodass der Lesende ihre Ansichten, Erklärungen und Gedankengänge im weiteren Verlauf des Buches versteht.

Auch ihre Jugend verlief nicht glimpflich. Wer hätte zum Beispiel gedacht, dass Hatice ein Teil einer Mädchengang an einer harten Schule in Berlin-Neukölln war? Oder dass sie sieben Jahre lang einen Freund hatte, der sie „nicht gut behandelte“? Schließlich kennt ihre Community nur Sebastian – auch liebevoll Papa Schmidt genannt – an ihrer Seite. Oder dass Hati nach ihrem Auszug aus dem Elternhaus in eine Depression verfiel, bevor sie ihre Arbeit bei der Luxusmarke Hermès anfing?

https://www.instagram.com/p/B14NyQ-CgOr/

Mehr Hati

Zwar hatte die 33-Jährige noch nie ein großes Geheimnis aus persönlichen Details gemacht, aber in ihrem Buch geht sie ausführlich auf ihre Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft ein – ohne dabei den roten Faden zu verlieren. Immer wieder stellte sie sich neuen Herausforderungen und musste erneut herausfinden, wie sie diese meisterte. Und genau das ist die Quintessenz ihres Werkes. Allerdings findet man darin keine Schritt-für-Schritt-Anleitung, keine Tipps und Tricks, keine weisen Ratschläge, um die eigene persönliche Lage zu verbessern. Eher gutgemeinte Ratschläge oder unauffällige Denkanstöße. Und trotzdem steckt hinter den Zeilen eine Menge Motivation und Aufmunterung.

Power- und Geschäftsfrau

Nachdem man das Buch gelesen – in unserem Fall verschlungen – hat, lassen sich viele inhaltliche Aussagen treffen. Denn obwohl einem der Umfang recht schmal vorkommt, steckt eine Menge an Input dahinter. Hatice macht Mut und zeigt, was man alles erreichen kann, wenn man es nur sicher möchte. Dass Mut und Wagnis manchmal erfolgreicher sind, als alles andere. Schließlich ist sie das beste Beispiel: Ihr eigens errichteter Youtube-Kanal ermöglicht es ihr nun, die Welt zu bereisen und sich kreativ zu entfalten. Wer jetzt sagen möchte, dass Youtuber und Infuencer keine Berufe sind, dass sie nicht mit einer Otto-Normal-Anstellung zu vergleichen ist, kann dies tun. Dennoch steckt Arbeit dahinter – und zwar jede Menge.

Alles in allem…

Klar, jeder von uns hat sein eigenes Päckchen zu tragen. Wie jeder einzelne von uns damit umgeht, ist allein unsere Sache. Hati nahm ihr Päckchen und schrieb es als Buch nieder. Ob das jeder von uns so machen kann oder sollte, bleibt zu bezweifeln. Doch alles in allem schuf sie damit eine leichte und dennoch motivierende Lektüre. Die Youtuberin bedient sich einem einfachen, authentischen Sprachstil, an kurzgehaltenen Sätzen und an überschaubaren Kapitellängen. Inhaltlich steht hierbei – natürlich – das Interesse an ihrer Person im Vordergrund. Doch wer Hatice Schmidt besser und noch mehr verstehen möchte, findet hier eine neue Perspektive.


^