• Home
  • > >
  • Bruckner bringen bezaubernde Indie-Pop-Hits nach Braunschweig

Bruckner bringen bezaubernde Indie-Pop-Hits nach Braunschweig

Die beiden bayrischen Brüder machen erstmals Station im Eulenglück

Die Sonne geht auf, wenn diese beiden singen. Matti und Jakob Bruckner spielen sympathischen, authentischen Indie-Pop mit nuancierten Afrobeat- und Folk-Einflüssen. Foto: Undercover

Es zwitschern die Vögel, es plätschert das Wasser. Dann ertönen sanfte Gitarrenklänge vom hölzernen Sprungturm. „Ein Jahr“ heißt der melodisch-melancholische Mini-Folk-Pop-Hit der Bruckner-Brüder.

Matti und Jakob zwischen Beatles und Mozart

Matti und Jakob heißen die beiden Brüder. Sie wuchsen als zwei von insgesamt fünf Geschwistern in einer musikalischen Familie auf. Vater Bruckner leitete diverse Chöre und auch die musikalische Früherziehung seiner Kinder, vor der Tür lag beschaulich der Chiemsee. Es war eine Idylle, die aus heutiger Sicht vor allem von zwei musikalischen Erinnerungen dominiert wird: „Ich weiß noch genau, wie wir im Musikkeller meines Vaters zu Beatles-Platten und Mozart-Interpretationen von Clara Schumann im Kreis gelaufen sind“, erzählt Jakob Bruckner rückblickend.

Zwischen Pop, Folk und Afrobeat

Mit ihrer einfühlsamen Single „Ein Jahr“ verlegten die beiden im Jahr 2018 kurzerhand den Folk von Bob Dylan und Co. und den Afrobeat von Paul Simon oder Vampire Weekend ins östliche Bayern. Ihr Song „So schön“ bezaubert als einfühlsame, aber auch euphorisierende Beziehungsbeendigungs-Hymne mit der Textzeile „Wir sind so schön. So schön am Ende…“. Weitere Indie-Pop-Hits sind „Tischtennistage“ und „Ich und Deine Freunde“. Auf „Beifahrersitz“ feiern sie ihre Geschwisterliebe mit den Zeilen: „Love is a long road. Und es ist schön, dass du da bist!“ Da geht einem das Herz auf.

Zwei Sunnyboys erstmals in Braunschweig

Die zwei Sunnyboys Matti und Jakob erschaffen fernab der angesagten urbanen Zentren ebenso schillernde wie authentische Pop-Momente. Kleine, ungeschliffene Pop-Edelsteine voll mitreißender Brillanz und Tiefe. Den lässigen Charme der beiden unbekümmert rockenden Indie-Pop-Brüder kann man am Donnerstag, 29.10.2020, 19:00 Uhr, live im Eulenglück Braunschweig erleben. Ihre Reise geht weiter.

^