„Atemlos durch die Nacht“ in Braunschweig – Szene38
11. August 2019
Szene-News

„Atemlos durch die Nacht“ in Braunschweig

Im Stereowerk kann man mit dem Helene-Fischer-Double Victoria und Hits wie „Achterbahn“ oder „Herzbeben“ feiern

Helene Fischer macht Pause, Victoria macht weiter. Die junge Sängerin interpretiert demnächst die Schlager-Hits ihres großen Vorbilds in Braunschweig. Foto: Advanced Music

„Wir haben gerockt, getanzt, gesungen und die Abende zu unserem Sommerevent gemacht. Ich durfte gemeinsam mit und durch euch Freude, Tränen, Emotionen und pure Glücksgefühle teilen und so ganz nebenbei mit euch die fetteste Party feiern“, vermeldet Helene Fischer auf ihrer Internetseite.

Spürst du das?

Deutschlands Schlager-Königin bezog sich auf ihre Stadion-Tour „Helene Fischer – Spürst du das?“ Insgesamt zwölf Stadien in Deutschland, Österreich und der Schweiz bespaßte Fischer mit ihrer vielköpfigen Crew. Große Emotionen, pure Lebensfreude und einzigartige Glücksmomente für ihre Fans. Momentan macht Helene Fischer jedoch Pause, kümmert sich um Familie, Freunde und sich selbst. Wer dennoch ihre eingängigen Hits hören möchte, hat demnächst im Stereowerk Braunschweig die Möglichkeit dazu.

Große Schlager-Party mit Victoria

Im Rahmen einer großen Schlager-Party wird Victoria die Bühne beanspruchen. Deutschlands meist gebuchtes und offizielles Helene-Fischer-Double interpretiert die Songs des Originals im unverkennbaren Stil und mit unbeschwertem Lebensgefühl. Hits – wie beispielsweise „Atemlos durch die Nacht“, „Phänomen“, „Achterbahn“ oder „Herzbeben“. Dargeboten werden in dieser Show nicht nur alte und aktuelle Hits von Helene in professioneller Bühnenperformance, sondern auch mit Live-Gesang. Schlagerfans pilgern am Samstag, 5. Oktober, 19.00 Uhr, ins Stereowerk Braunschweig. Ein DJ legt Party- und Pop-Schlager, NDW und 70er- und 80er-Jahre-Kult-Schlager auf. Um 21:00 Uhr steht Victoria auf der Bühne. Tickets gibt es unter anderem bei www.konzertkasse.de

Auch interessant