17. Mai 2017
Konzert-Tipps

Silent Radio rocken den Wolters-Hof

Mit "under the surface" kehrt die Braunschweiger Cover-Band am 7. Juli 2017 zurück in die Löwenstadt

Sänger Lars Bottmer (Mitte) zusammen mit seinen vier Bandkollegen. Foto: Julia Stiller

Von „Umbrella“ über „Dance with Somebody“ bis „Here Comes the Rain Again“ –  alte sowie neue Songs sind vor der Band nicht sicher: Seit mehr als 15 Jahren ist die Cover-Band Silent Radio mit eigenen Interpretationen von bekannten Songs unterwegs und im Moment erfolgreicher denn je. Obwohl sie weder einen Plattenvertrag noch TV-Auftritte oder Radioeinsätze haben, oder vielleicht auch gerade deswegen, schafft die Band es kleine und auch große Säle zu füllen. Im Sommer 2017 werden sie in Braunschweig den Wolters-Hof bei einem Open-Air-Konzert in gute Stimmung versetzen.

Mit den Jahren ist die Erfahrung der Band gestiegen und das Repertoire gewachsen, aber eines ist ganz sicher geblieben: das Gefühl. Die fünf Braunschweiger machen ehrliche, authentische Musik, die mitreißt und begeistern kann. So wie der Titel ihres Albums („Under the surface“) heißt, so ist auch die Stimmung bei ihren Konzerten. Sie kratzen nicht nur an der Oberfläche, sondern nehmen die Zuschauer mit auf eine wunderbare Reise durch unterschiedlichste Songs, die sie alle mit ihrer ganz besonderen Note versehen und bei denen hinter jedem Ton die Leidenschaft für ihre Arbeit spürbar ist.

Das Open-Air-Konzert ist Teil einer Veranstaltungsreihe der undercover Agentur, bei der an drei aufeinanderfolgenden Tagen drei große Shows präsentiert werden. Silent Radio bildet dafür den Auftakt, danach folgen Gregor Meyle und Dieter Thomas Kuhn & Band.

Silent Radio spielt am Freitag, dem 7. Juli ab 20 Uhr, Einlass ist bereits um 18:30 Uhr. Ticket gibt es bei der Konzertkasse und im Ticketshop von undercover.

 

Der Support-Slot für das Konzert ist noch frei. Regionale Bands sind eingeladen sich zu bewerben: neben dem Auftritt winken den Gewinnern Gage in Höhe von 1.000 Euro und natürlich Ruhm und Ehre! Ausführliche Infos und die Anmeldung findet ihr hier. Teilnahmeschluss ist der 9. Juni.

Auch interessant