10. Dezember 2021
Konzert-Tipps

Siggi The Kid, BlueAris und Franziska Gashi streamen im Pferdestall Helmstedt

Zwei Gabö-Schülerinnen organisieren Live-Konzert für den guten Zweck.

Siggi The Kid

Siggi The Kid spiel mit BlueAries und Franziska Gashi im Pferdestall.

Siggi The Kid, Blue Aries und Franziska Gashi spielen am Samstag, 11. Dezember, um 20 Uhr ein Benefiz-Konzert im Pferdestall Helmstedt. Eigene Songs und Lieblingscover der Musiker*innen werden Zuschauer hören, teilt der Pferdestall mit. Zwei Schülerinnen des Gymnasiums am Bötschenberg haben das Konzert, das live gestreamt wird, auf die Beine gestellt.

Der Link zum Konzert wird am Samstag über die Webseite des Pferdestalls veröffentlicht.

„Das Herz der beiden Schülerinnen Rania Helaoui und Rayan Hanieh schlägt für die Musik und Livekonzerte„, heißt es in einer Mitteilung des Pferdestall Helmstedts. Helaoui und Hanieh besuchen die Oberstufe des Gymnasium am Bötschenberg in Helmstedt und haben ein soziales Projekt auf die Beine gestellt.

Siggi The Kid spielt im Pferdestall – 2021 veröffentlichte er seine EP 38666

In Kooperation mit dem Kulturcafé Pferdestall entstand daraus die Aktion Night Pulse. So heißt ein Kollektiv aus Schüler*innen, Kreativen und lokalen Musiker*innen. Sie spielen am Samstag, 11. Dezember, ab 20 Uhr für einen guten Zweck. Alle Spendeneinnahmen des Benefizkonzertes sollen der Hospizarbeit Helmstedt zu Gute kommen.

Der Pferdestall streamt live aus Helmstedt

„Leider lässt die derzeitige pandemische Lage Konzerte vor großem Publikum nur schwer zu“, schreibt der Pferdestall. Damit dennoch so viele Menschen wie möglich erreicht werden und das Benefizkonzert genießen können, haben sich die beiden Schülerinnen gemeinsam mit dem Pferdestall eine Alternative überlegt: Der Pferdestall verloste 10 exklusive Publikumsplätze über Instagram. Für alle anderen wird das Konzert im Internet gestreamt. „So kann das Konzert nun doch stattfinden und alle bekommen auf diese Weise die Möglichkeit, dabei zu sein und Gutes zu tun“, freut sich Rayan Hanieh.“Von deutschem Rap, Pop und Soul wird für alle etwas dabei sein“, ist Rania Helaoui überzeugt.

Spenden kommen der Hospizarbeit Helmstedt zu Gute

Über den Link www.paypal.com/pools/c/8FncZAH0T3 kann direkt während des Konzerts gespendet werden. Die Spenden laufen auf dem Konto des Fördervereins des Gymnasium am Bötschenberg zusammen. Spendenbescheinigungen können auf Wunsch ausgestellt werden. Dr. Joachim Scherrieble, Vorsitzender der Hospizarbeit Helmstedt bedankte sich im Voraus bei den Schülerinnen für die tolle Aktion und die Aufmerksamkeit.

„Ein großer Dank gilt neben den Musikern, den Sponsoren und Linus Struck sowie Florian Danker für die große Unterstützung bei der technischen Umsetzung“, heißt es in der Mitteilung.

Alle weiteren Informationen gibt es online auf www.pferdestall.club und www.facebook.com/pferdestall-helmstedt.

Auch interessant