6. Juli 2022
Topstories

Serie „Gute Stube“: Ein Platz an der Sonne

In der neuen Folge der Podcast-Serie "Gute Stube" öffnet Jenny Garling ihre Wohnungstüren im westlichen Ringgebiet in Braunschweig für uns und spricht über sonnige Lieblingsplätze.   

Jenny Garling in ihrem Wohnzimmer. Foto: regios24 / Sebastian Priebe.

Die Sonne genießt Jenny Garling im Sommer am liebsten auf ihrem Balkon. Einem kleinen, aber feinen Wohlfühlort mit Blick ins Grüne hat sie hier geschaffen. Die Seele baumeln lassen, das gute Wetter genießen und sich um die ein oder andere Tomaten-Pflanze kümmern – was will man mehr.

Der Balkon – die Wohlfühloase. Foto: Ida Wittenberg.

Leder und Holz bringen Farbe ins Spiel

Doch auch im Inneren der Wohnung hat Jenny Garling gemeinsam mit ihrem Partner eine entspannte und ruhige Atmosphäre geschaffen. Ein Mix aus Brauntönen, kombiniert mit strahlendem Weiß und Cremetönen: Das sorgt für den Wohlfühlfaktor. Warum dennoch bald ein Abschied von dieser Oase bevorsteht, verrät die 31-Jährige im Podcast.

Hier gibt es noch mehr Einblicke

Weitere Einblicke in die Wohnwelt gibt es auf dem Instagram-Account von @szene38 und wem das noch nicht reicht, kann auch in den Podcast zur Serie „Gute Stube – der Wohnpodcast“ reinhören: Bei Spotify, Apple-Podcast und in der E-Paper-App der Braunschweiger Zeitung.

Auch interessant