Zeit ist das beste Geschenk: Last-Minute-Ideen für die Region – Szene38
20. Dezember 2019
Newsticker

Zeit ist das beste Geschenk: Last-Minute-Ideen für die Region

Ihr habt noch nicht alle Geschenke zusammen? Wir auch nicht! Deshalb haben wir euch hier unsere ganz persönlichen Empfehlungen zusammengefasst.

Alle Jahre wieder kommt die Frage auf: Was verschenke ich? Dabei ist die Lösung so einfach! Verschenkt das Wertvollste, was ihr bieten könnt - nämlich Zeit.

Alle Jahre wieder kommt die Frage auf: Was verschenke ich? Dabei ist die Lösung so einfach! Verschenkt das Wertvollste, was ihr bieten könnt - nämlich Zeit.

Dezember, die Zeit rennt. 2019 neigt sich nun endgültig seinem Ende zu. Nur noch ein Adventssonntag trennt uns nun von den Weihnachtsfeiertagen. Und erneut wiederholt sich das alljährliche Dilemma: „Ich habe noch nicht alle Geschenke zusammen!“ Doch was tun, so auf den allerletzten Drücker?

Zeit ist das beste Geschenk

Doch jetzt mal Hand auf’s Herz: Was ist an sich das beste Geschenk überhaupt? Genau: Zeit. Denn Zeit ist begrenzt und wie könnten wir sie sonst besser verbringen als mit unseren Liebsten? Doch Zeit kann weder ver- noch ausgepackt werden. Deshalb haben wir hier fünf Geschenkideen, die das kombinieren. Hier sind unsere ganz persönlichen Tipps aus der Redaktion! Das Beste hierbei: All‘ unsere Empfehlungen sind direkt für Braunschweig und für unsere Region. (Und nein, hierbei handelt es sich nicht um bezahlte Werbung.)

Last-Minute-Geschenke

1) flips-Gutscheinbuch 2020

Verbringt gemeinsame Zeit - mit dem flips Gutscheinbuch. Foto: flips Gutscheinbuch / Szene38-Redaktion
Verbringt gemeinsame Zeit – mit dem flips Gutscheinbuch. Foto: flips Gutscheinbuch / Szene38-Redaktion

Seit Ende November ist es verfügbar: Das neue und nun aktuelle flips-Gutscheinbuch. Für diejenigen unter euch, die es nicht kennen: Das flips-Gutscheinbuch ist ein Heft voller Gutscheine für Lokalitäten in der Region. Von Restaurant-Rabatte über Shopping-Angebote bis zu Sparaktionen für lokale Aktivitäten ist alles mit dabei. Für unschlagbare 18,95 EUR könnt ihr also ganz einfach die verschiedensten Möglichkeiten zum Zeitverbringen verschenken – und spart auch noch dabei! Wer und was alles im flips vertreten ist, könnt ihr HIER nachlesen. Probiert euch doch mit euren Liebsten durch alle Gutscheine und schenkt ihnen ein ganzes Jahr mit euch. Das flips-Gutscheinbuch ist bei uns im BZV Medienhaus käuflich erhältlich oder aber unter www.flips.de online bestellbar.

2) Hidden in Braunschweig
Eine weitere Möglichkeit, Zeit mit seinen liebsten Menschen zu verbringen, ist, sich mit ihnen auf engsten Raum für eine bestimmte Zeit einschließen zu lassen. Und anschließend gemeinsam mit ihnen zu versuchen, sich wieder aus diesem Raum zu befreien. Klingt creepy? Macht aber jede Menge Spaß! Denn dafür müsst ihr zusammenarbeiten und gemeinsam trickreiche Rätsel zu einem bestimmten Thema oder Motto lösen. Die Rede ist hier von Escape Rooms. Und das Hidden in Braunschweig, Braunschweigs erstes Live Escape Game, bietet an gleich zwei Standorten insgesamt acht Räume, aus denen ihr euch gemeinsam befreien könnt. „Ein Gutschein für unsere Escape Rooms erlöst euch von der stressigen Geschenksuche“, schreibt das Team selbst auf der Website. Und wieder verschenkt ihr Quality-Time – diesmal nur der etwas anderen Art. HIER kommt ihr zur Übersicht, ansonsten helfen euch die Jungs vom Hidden in Braunschweig bei Fragen jederzeit persönlich weiter.

3) Astor Filmtheater Braunschweig
Der obligatorische Gang ins Kino am Wochenende ist heutzutage kaum noch vorhanden, haben doch Streaming-Dienste wie Netflix und Amazon die TV-Geräte im gemütlichen Eigenheim infiltriert. Klar ist dies kostengünstiger und sicherlich auch in einer Weise komfortabler, doch auf Dauer ziemlich öde. Immerhin kann das Braunschweiger Astor Filmtheater in Sachen Komfort aufholen. Denn das ehemalige C1 erhielt eine komplette Renovierung. Neben der Namensänderung ist somit auch die Innenausstattung neu: Die Kinosäle schmücken nun bequeme Komfort- und Premium-Sessel, auf denen es sich genauso gut lümmeln lässt, wie auf dem Sofa daheim. Warum also nicht mal die Liebste oder den Liebsten ganz classy und fast schon altmodisch ins Kino ausführen und einladen? HIER findet ihr die entsprechenden Geschenk-Boxen, die auch gleich optisch etwas her machen.

4) Heide Park Soltau

Gemeinsame Zeit ist hier ein Muss! Wer möchte schon allein in Colossos sitzen? Foto: Heide Park Resort, 2019.
Gemeinsame Zeit ist hier ein Muss! Wer möchte schon allein in Colossos sitzen? Foto: Heide Park Resort, 2019.

Zwar nicht in unserer direkten Umgebung, aber trotz allem eine längere Fahrt wert: Der Heide Park Soltau. Nun geschlossen, allerdings ab März 2020 wieder geöffnet bietet der Freizeitpark eine Vielzahl an Attraktionen für Jung und Junggebliebene. Ob nun als Tagesausflug oder aber als Kurzurlaub: Im Heide Park wird es so schnell nicht langweilig. Fahrt gemeinsam in den großen und kleinen Fahrgeschäften, schlendert über das insgesamt 85 Hektar große Gelände und genießt die ein oder andere Leckerei. Kleiner – und redundanter – Tipp am Rande: Achtet bei einem Gruppenausflug auf eine gerade Anzahl an Personen. Oder plant absichtlich eine zusätzliche und hilfreiche Person ein, die vor den Attraktionen auf die Taschen, Jacken und Schuhe Acht gibt. Das hat sich bisher immer bewährt…

5) Känguroom Bad Harzburg
Mit einer Fläche von knapp 2.350 m² gehört der Känguroom in Bad Harzburg zu den größten Trampolinparks Niedersachsens. Der Indoor-Spielplatz kombiniert eine Multifunktions- und eine reine Jump-Arena. Der Känguroom bietet Hüpfspaß für die ganze Familie. Auch hier ist es egal, ob jung oder junggeblieben: das auspowern ist garantiert! Und gemeinsam hüpft es sich doch gleich viel besser. Da bekommt zusammen Sport treiben gleich andere Bedeutung.

Vielleicht seid ihr ja in unserer Auflistung fündig geworden, vielleicht auch nicht. Vielleicht kennt ihr auch schon alle fünf Empfehlungen. Die Hauptsache für uns ist, das eines deutlich geworden ist: Ihr müsst nicht dem Konsumrausch erlegen und irgendeinen Last-Minute-Ramsch schenken, nur um etwas in der Hand zu haben, was der Beschenkte auspacken kann. Meistens sind es die kleinen persönlichen Gesten, die zählen. Und eigene Zeit verschenken, die zudem begrenzt ist, ist dann auch gar nicht mal mehr so klein.

Auch interessant