7. April 2015
Party-Tipps

Mensa Party: Braunschweigs große Studentenparty kehrt zurück

Die Freude ist groß: Die Mensa Party geht in die nächste Runde. Foto: Veranstalter / oh.

Braunschweigs große Studentenparty läutet das Sommersemester 2015 ein. Die Mensa Party kehrt zurück und verwandelt am Donnerstag den 23. April die Mensa 2 in der Beethovenstraße in den größten Studentenclub der Stadt. Wo normalerweise die Mittagsmenüs über den Tresen gehen wird an diesem Abend auf zwei Floors dem Sommer entgegengefeiert.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht der Red Floor, präsentiert von der Braunschweigischen Landessparkasse. Hier wird das DJ Team aus Mark B. und Larth Vader (Schwanensee, 42° Fieber) die aktuellen Charts – gemischt mit House und Elektro – spielen. Außerdem können die Gäste in der gemütlichen Chillout-Lounge die Füße hochlegen und sich mit ihren Freunden in der Photobox von Ausdruckslos ablichten lassen. Auf dem Green Floor von Vienna Fitness erwartet die Studenten Black Musik mit DJ Evolution (XO). Außerdem können die sportlichen Skills beim Kickern ausgetestet werden.

In den vergangenen Semestern war die Mensa Party nicht nur die größte, sondern auch beliebteste Studentenparty der Stadt. So war das Event bisher jedes Mal ausverkauft. Mitunter sind die Tickets innerhalb von 45 Minuten innerhalb der Studentenschaft verteilt. Auch in diesem Jahr wird es eine kleine Vorverkaufsparty geben – die Landessparkasse stellt dafür am 20. April ihre neue Filiale am Bürgerpark zur Verfügung. Weitere Informationen zu den Tickets folgen in der Woche vor dem 20. April im offiziellen Facebook-Event und auf www.kampusklub.de.

Auch interessant