Staatstheater Braunschweig Haus drei – Szene38