5. Mai 2022
Szene-News

Coole Messe in der Milleniumhalle: Wie machen wir die Welt sozialer?

"Alternative sein Vater" am 7. Mai: Organisator Billy Ray Schlag hatte mit Buchung der Halle die AfD aus dem Feld geschlagen. Seine Band Kleopetrol bietet Soulpower.

„Alternative sein Vater“, eine Messe für junge Visionär:innen und Initiativen. Das Team: Lilith Randhahn (IBA), Tiana Kruškić (IBA), Billy Ray Schlag (IBA), Sercan Özgüler(RWUS) und Andru König (RWUS).

„Alternative sein Vater“, eine Messe für junge Visionär:innen und Initiativen. Das Team: Lilith Randhahn (IBA), Tiana Kruškić (IBA), Billy Ray Schlag (IBA), Sercan Özgüler(RWUS) und Andru König (RWUS). Foto: Andreas Rudolph

Der Braunschweiger Verein „If a Bird“ veranstaltet jetzt erstmals das Event „Alternative sein Vater“ – eine Messe für junge Visionärinnen, Visionäre und Initiativen. Mit diesem Projekt wollen „If a Bird“ (IAB) und das Community-Format „Remember Why U Started“ (RWUS) aus Salzgitter junge Menschen zusammenbringen, um innovative Projekte und Ideen zu unterstützen.

Am Samstag, 7. Mai, werden ab 12 Uhr im Millenium-Eventcenter am Madamenweg in Braunschweig bundesweite Initiativen, Projekte und Organisationen junger Menschen zusammenkommen. Wie die Organisatoren mitteilen, geht es um das Ziel, die Gesellschaft noch inklusiver, sozialer, demokratischer und nachhaltiger zu gestalten.

Auch interessant