4. Juli 2013
Party-Tipps

Braunschweiger Beach Clubs haben eröffnet

Sommer, Sonne, Sonnenschein! Der Winter hat sich verabschiedet und der Frühling zeigt sich nun von seiner schönsten Seite! Morgens um 9 Uhr bereits weit über 20 Grad, die Eis-Cafés fahren auf Hochtouren und nun wollen die Braunschweiger ihre Stadtstrände zurück. Ende April ist es endlich soweit. Erst eröffnet der Okercabana, ein paar Tage später folgt das Sonnendeck Süd.

Okercabana öffnet am 25. April um 12 Uhr

Am Donnerstag, den 25. April geht der Okercabana im Bürgerpark in seine nunmehr 8. Saison. In diesem Jahr dürfen sich die Besucher auch wieder auf die im letzten Jahr eröffnete 360-Grad Beachbar freuen. Die Beachbar schließt sich optisch an den Kanu & Tretboot Verleih an, der von der Floßstation seit ein paar Jahren in Kooperation mit der Okercabana betrieben wird. „Mittlerweile steht dort eine ganze Flotte Paddel- und Tretboote“, ergänzt Ulrich Schwanke.

Matthias Lanzer, der vor allem für das Marketing des Strandclubs zuständig ist, freut sich auf die vielen kostenlosen Attraktionen in diesem Jahr. So tritt am 12. Mai der Bundesvision-Teilnehmer Chris Como Live am Beach auf. Der Eintritt ist, wie bei den monatlichen Salsa Abende (erster „Salsa On The Beach“ am 23.Mai), kostenlos.

Das Okercabana Kinderfest, der Kidsbeach, Live Musik, Lagerfeuer und die Musik-Abende mit DJ Cappuccino sind natürlich auch weiterhin im Programm. Die Okercabana Gästen können auch in diesem Jahr das kostenlose Beachvolleyball-Angebot auf zwei Plätzen nutzen. Am 21.6 und 22.6 findet dort der USC-City-Beachvolleyball-Cup statt.

Für das gastronomische Angebot sorgt weiterhin der Koch Christo mit seiner Mannschaft und versorgt nicht nur unzählige Gäste in der Saison, sondern auch Firmenkunden, Hochzeitsgesellschaften oder Geburtstagsgruppen mit diversen BBQ´s. Reservierungen nimmt Theresa Blume unter (0163) 204 00 70 oder per mail: theresa@okercabana.de etgegen.

Weitere Infos: www.okercabana.de

Sonnendeck Süd eröffnet am 30. April um 18 Uhr

Passend zum Tanz in den Mai wird auch das Sonnendeck Süd im Parkhaus Steinstraße seinen ersten Gäste begrüßen. Auf der obersten Parketage stehen viele Möglichkeiten bereit, die Nase in die Sonne zu halten. Lounge-Ecken, rustikale Biertische oder der klassische Liegestuhl im Sand.

Im Herzen der Stadt finden hunderte Besucher Platz um bei kühlen Drinks und kulinarischen Kleinigkeiten den Feierabend zu genießen. Denn eine kleine Veränderungen in Bezug zum Vorjahr gibt es. „So wird das Sonnendeck Süd in diesem Jahr erst jeweils um 16 Uhr öffnen“, erklärt Juliane Donath.

Der Einlass ist und bleibt weiterhin kostenlos.

Weitere Infos: https://www.facebook.com/sonnendecksued

Auch interessant