Kostenlos Audi e-tron fahren!

Kostenfreie Probefahrten mit dem rein elektrisch betriebenen Audi-Serienmodell

Der Audi e-tron: Emissionslos aber nicht emotionslos soll das Fahrzeug sein. Foto: Matthias Leitzke/Autostadt

Die Zukunft der Mobilität ist elektrisch! Und sie wird auch in Wolfsburg entschieden. Und entschieden vorangetrieben. Gemeinsam mit der Konzernmarke Audi elektrisiert die Autostadt in Wolfsburg ihre Besucher mit einer coolen Aktion.

Eine Flotte von zehn Audi e-tron steht zur Verfügung

Eine Flotte von zehn Audi e-tron (Stromverbrauch kombiniert in kWh/100 km: 24,6–23,7 (NEFZ); 26,2-22,6 (WLTP); CO₂-Emission kombiniert in g/km: 0; Energieeffizienzklasse A+) steht ab dem 7. Juni 2019 kostenfrei zur Verfügung! Einziger Haken: Es handelt sich um begleitete Probefahrten durch das Wolfsburger Stadtgebiet. In einem neuen Glaspavillon auf dem Parkplatz vor dem ServiceHaus der Autostadt können sich interessierte Besucherinnen und Besucher direkt für eine Fahrt anmelden. Oder sich einfach nur über das erste rein elektrisch betriebene Serienmodell von Audi informieren.

Claudius Colsman (rechts), Geschäftsführer der Autostadt, und das Team Driving Experience freuen sich auf die neuen Probefahrten mit dem Audi e-tron. Foto: Matthias Leitzke/Autostadt

Innovatives Elektrofahrzeug

Claudius Colsman, Mitglied der Geschäftsführung der Autostadt erklärt: „Wir bauen unser Erlebnis-Angebot 2019 weiter aus. Wir freuen uns, gemeinsam mit Audi jetzt den neuen e-tron im Rahmen der Autostadt Driving Experience zu präsentieren. Wir wollen unsere Gäste überzeugen, dass Elektromobilität emissionslos aber nicht emotionslos ist.“ Barbara Teschner, Leiterin des Audi Pavillons in der Autostadt hebt hervor, dass „man mit dem e-tron die Vorzüge eines innovativen Elektrofahrzeugs hautnah zu spüren und die Zukunft der Mobilität auf höchstem Niveau erfahren kann“.

^