Stars in der Braunschweiger Arena – Szene38
24. September 2020
Ausgehen

Stars in der Braunschweiger Arena

Die Volkswagen Halle feiert 20-jährigen Geburtstag – Die Ärzte, Udo Jürgens, Ehrlich Brothers & Co. traten hier vor tausenden Besuchern auf

Luftbildaufnahme der Volkwagen Halle Braunschweig. Seit 20 Jahren werden hier vielfältige Veranstaltungen durchgeführt. Foto: Knut Bussian

Braunschweig hat viele besondere Örtlichkeiten. Historische, schöne, verwunschene…und auch zweckmäßige. Eine der bekanntesten und beliebtesten in diesem Bereich ist die Volkswagen Halle am Europaplatz in Braunschweig. Diese wird in diesem Jahr 20 Jahre alt – doch die Geburtstagsparty fällt 2020 aus.

Fünf Millionen Gäste bei rund 1.700 Veranstaltungen

„Ein Jubiläum in Corona-Zeiten. Wir hoffen sehr, dass die größte überdachte Veranstaltungsstätte in der Region bald wieder die Anzahl der Gäste in der Halle begrüßen darf, die sie verdient“, hofft Stephan Lemke, Geschäftsführer der Stadthalle Braunschweig Betriebsgesellschaft mbH.
Doch ansonsten kann er eigentlich zufrieden zurückschauen. Seit der Eröffnung am 20. September 2000 haben fast fünf Millionen Gäste bei rund 1.700 Veranstaltungen die Location besucht. Zahlreiche große Sportveranstaltungen, lautstarke Konzerte, Fernsehproduktionen wie zum Beispiel „Wetten, dass…!“ mit Thomas Gottschalk und Kongresse fanden und finden hier statt.

Angela Merkel, Boris Becker und Bob Dylan

Zum ersten Mal ausverkauft war die Volkswagen Halle im Rahmen der 15-Jahre-SUBWAY-Party bei der Bands und Künstler wie Axel Bosse (damals noch mit seiner Band Hyper Child), Oomph!, Fee, Such a Surge, die Jazzkantine und viele mehr live auftraten. Es folgten Veranstaltungen mit Stars wie dem Magier David Copperfield, Boxer Vitali Klitschko, Schock-Hardrocker Alice Cooper, Ex-Tennis-Held Boris Becker, Bundeskanzlerin Angela Merkel, Schlager-Ikone Udo Jürgens, den Deutsch-Punk-Giganten Die Ärzte und den Toten Hosen, Folk-Urgestein Bob Dylan oder Panik-Präsident Udo Lindenberg. Die Arena am Bürgerpark ist eine Braunschweiger Erfolgsgeschichte, die sicher noch lange weitergehen wird. Nachfolgend sind die erfolgreichsten Veranstaltungen der vergangenen 20 Jahre aufgeführt.

Die Top 25 zum 20ten Geburtstag

1 Feuerwerk der Turnkunst – 33 Shows – 188.344 Besucher

2 Mario Barth – 11 Shows – 121.733 Besucher

3 Holiday on Ice – 34 Shows – 92.442 Besucher

4 Battle of the year (Breakdance) – 12 Shows – 89.772 Besucher

5 Musikparade (Militär- und Blasmusik) – 15 Shows – 61.355 Besucher

6 Andre Rieu – 13 Shows – 61.117 Besucher

7 Lord of the Dance – 8 Shows – 40.516 Besucher

8 Atze Schröder – 7 Shows – 35.348 Besucher

9 Andrea Berg – 5 Shows – 33.117 Besucher

10 Ehrlich Brothers – 8 – 29.969 Besucher

11 Udo Jürgens – 6 Shows – 27.940 Besucher

12 David Copperfield – 6 Shows – 26.500 Besucher

13 Sascha Grammel – 4 Shows – 23.989 Besucher

14 Apassionata – Die Galanacht der Pferde – 9 Shows – 23.707 Besucher

15 Die Toten Hosen – 3 Shows – 21.860 Besucher

16 Unheilig – 3 Shows – 21.513 Besucher

17 Peter Maffay – 3 Shows – 19.608 Besucher

18 Die Fantastischen Vier – 3 Shows – 18.819 Besucher

19 Ina Müller – 3 Shows – 18.752 Besucher

20 David Garret – 3 Shows – 18.366 Besucher

21 PUR – 3 Shows – 18.309 Besucher

22 Luke Mockridge – 3 Shows – 18.255 Besucher

23 Santiano – 3 Shows – 17.768 Besucher

24 Die drei ??? – 3 Shows – 17.337 Besucher

25 Die Ärzte – 2 Shows – 16.469 Besucher

 

 

Auch interessant