• Home
  • > >
  • Sommer-Open-Airs 2018: Auf dem Wolters-Hof steigt die Party

Sommer-Open-Airs 2018: Auf dem Wolters-Hof steigt die Party

Eric Bazilian kommt mit "The Hooters" vorbei

Eric Bazilian (l.) und John Liley von "The Hooters" wollen Braunschweig rocken. Foto: Peter Steffen / dpa

Von Donnerstag bis Samstag (26.-28. Juli) wird unter freiem Himmel wieder einiges geboten. Auf der Volksbank BraWo-Bühne treffen sich Legenden mit Legenden-Hits. Dazu Lokalmatadoren, die das Publikum einheizen wollen.

  •  Den Auftakt macht Michael Patrick Kelly am Donnerstag, den 26. Juli. Er hat, unter anderem,  den Kelly-Family-Welt-Hit „An Angel“ geschrieben. An der 4. Staffel von „Sing meinen Song“ hat der Künstler auch teilgenommen.
  • Am Freitag, 27. Juli, kommen Legenden auf die BraWo-Bühne. Mit Manfred Mann’s Earth Band und The Hooters, mit Frontmann Eric Bazilian, sind zwei erfahrene Gruppen in Braunschweig zu Gast. The Hooters waren in den 80er Jahren eine große Band in den USA. Mit Klassikern wie „Zombies“, „Satellite“ und „Johnny B.“ wollen sie jetzt auch Braunschweig begeistern. „Johnny B.“ ist in Deutschland vermutlich unsere bekannteste Nummer“, sagt Sänger und Gitarrist Eric Bazilian gegenüber der „Braunschweiger Zeitung“.
  •  SILENT RADIO möchte dem Publikum am Samstag, 28. Juli, dann einheizen. Die Lokalmatadoren sind auf  dem Wolters-Hof bereits im Juli 2017 aufgetreten und kennen sich bestens aus, wie man für Stimmung sorgt.
^