Wer will "Indie.Disko.Gehn."? – Szene38
29. Februar 2016
Party-Tipps

Wer will „Indie.Disko.Gehn.“?

Das DJ-Duo legt am 5. März im Sauna-Klub Indie, Electro und Brit-Pop auf.

Brit-Pop macht glücklich. Der Beweis dafür ist "Indie.Disko.Gehn." im Hallenbad. Grafik: Veranstalter / oh.

Die zwei DJs Timo und Nils meistern nunmehr seit sieben Jahren die Herausforderung, die für einige schönsten Dinge der Welt zusammenzubringen: Musik und Tanzen. Mit Ausflügen in die Welt von Indie, Electro und Brit-Pop.

Ihre Live-Acts sind gefeierte Geheimtipps, denn auf ihren Plattentellern drehen sich nur die für sie wirklich exquisiten Hits. Gegen den Mainstream versuchen „Indie.Disko.Gehn.“ Vielschichtigkeit und Qualität auf die Tanzfläche zu projizieren. Hier spielt die Musik die Musik. Von der Schönheit der Schallplatte über präzise, knallende Beats bis hin zur besonderen Dynamik der beiden. Das DJ-Team wird britische, amerikanische, deutsche, schwedische und isländische Indie-Tunes auflegen.

Das Indie-Format wird das nächste Mal am Samstag den 5. März im Sauna-Klub des Hallenbad Wolfsburg zelebriert. Der Eintritt beträgt 5 Euro und Einlass ist ab 23 Uhr.

Auch interessant