Sex, Drugs & Rock 'n' Roll: Blauhaus zurück – Szene38
20. Januar 2015
Party-Tipps

Sex, Drugs & Rock ’n‘ Roll: Blauhaus zurück

Auch bei der nächsten Blauhaus-Party dürften sich die Gäste wieder über einen Auftritt der Blauhaus-Band freuen. Foto: Timo Schneider.

Am Samstag den 21. Februar wird wieder das gesamte Kleine Haus des Braunschweiger Staatstheaters zur Tanzfläche. Dann lädt eine neue Ausgabe der Blauhaus-Party zum Tanz.

Bis in die Morgenstunden in außergewöhnlicher Kulisse mit mottobezogener Livemusik feiern – das verspricht die seit Jahren beliebte Blauhaus-Reihe, die bereits seit dem Jahr 2002 das hiesige Nachtleben bereichert. Auf drei Tanzflächen sind dann lokale DJ-Heroes und auch (prominente) weitere musikalische Gäste am Start, auch ist stets die Blauhaus-Band mit einer Liveperformance auf der Bühne mit dabei.

Bei der nächsten Ausgabe am 21. Februar wird es wild – dann lautet das Motto: „Sex, Drugs & Rock ’n‘ Roll“. Der Abend verspricht Rock-Classics von Aerosmith bis ZZ Top. Der Vorverkauf ist bereits geöffnet, zu haben sind die Tickets etwa im Online-Shop des Staatstheaters. Karten gibt es für 17 Euro – Beginn der Party ist 21 Uhr.

Vormerken sollte man sich auch schon die nächsten Termine: 11.04.2015., 24.10.2015 und 12.12.2015. Weitere Infos: www.blauhausparty.de und www.facebook.com/blauhausparty.

Auch interessant