Schweizer Sänger Patrick Miller im Privileg – Szene38
15. August 2013
Party-Tipps

Schweizer Sänger Patrick Miller im Privileg

Das Privileg in der Wallstraße ist auch in den Sommermonaten immer wieder für ein angesagtes Künstlerbooking gut. So drehen sie auch an diesem Wochenende wieder ordentlich auf. Am Samstagabend kommt das Produzententrio DNB von Hamburg nach Braunschweig. Bereits am Freitag  wird hingegen ein aufstrebender Schweizer Künstler in die Löwenstadt reisen.

Patrick Miller schaffte Anfang 2012 mit dem eidgenössischen DJ Mike Candy und der Single „One Night in Ibiza“ den Durchbruch. Es folgte „2012 (if the World would end)“ mit dem er sich in den deutschen Single-Charts bis auf Platz 3 katapultierte. Anschließend versuchte der Aargauer mit eigenen Werken die Musikwelt von sich zu überzeugen. Mit „Dancing in London“ gelang es ihm bis auf Platz 25 der Charts vorzudringen, die Folgesingles „I like to move it“ und „Las Vegas“ schafften den Sprung in die Wertung jedoch nicht. Los geht die Party mit Patrick Miller ab 23 Uhr, bis Mitternacht ist der Eintritt frei.

Auch interessant