• Home
  • > >
  • Ostblockschlampen rocken Schools-Out-Festival im Bürgerpark

Ostblockschlampen rocken Schools-Out-Festival im Bürgerpark

Schools-Out-Festival Braunschweig: Ostblockschlampen feiern mit Schülern den Start der Ferien. Foto: Veranstalter / oh.

Am Mittwoch (22.07) feiert das „SOXV Schools-Out-Festival“ im Bürgerpark seinen 15. Geburtstag und auch für die Schüler gibt es etwas zu feiern: Den Start der großen Sommerferien. Erwartet werden tausende Schüler aus Braunschweig und Umgebung, die nach der Zeugnisausgabe den Beginn der Sommerferien zelebrieren.

Dieses Jahr als Headliner auf der Hauptbühne mit dabei: Die international bekannten Ostblockschlampen, die auf den größten Festivalbühnen Europas zu sehen sind und durch Remixes von Größen wie Steve Aioki, David Guetta und vielen anderen weltweit bekannt wurden.

Abgerundet wird das musikalische Line-Up von den Braunschweiger DJs JNS und Robert Bohne, Dennis Jahns – der aus den Niederlanden anreist – sowie dem aus Köln stammenden Lars Korff. Aus Hamburg kommt der Deep-House-Saxophonist Timothy Nealon. Die Schüler werden von Host und Moderator Nicklas Krüger aka. Mr. Bob Dobalina durch das Programm geführt. Der Eintritt zur großen Schools-Out-Sause ist frei, zur Versorgung stehen Stände mit alkoholfreien Getränken und warmen Snacks bereit.

Die Party findet wie immer im Bürgerpark in Braunschweig (an der Volkswagen-Halle) statt und beginnt um 10:30 Uhr.

^