Oldschool Party

Unter dem Motto From Dusk Till Dawn erwacht das Retro-Feeling

Back To The Roots: Das Szene-Museum lässt Erinnerungen an vergangene Partys aufleben. Foto: BS Oldschool.

Aus Alt mach‘ Neu

Das Thema Retro erfreut sich zur Zeit großer Beliebtheit! 80er-, 90er- und 2000er-Mottopartys boomen. Wer in seinem Keller noch eine alte Spielkonsole rumliegen hat, kramt diese hervor und zockt die alten Spiele. CDs oder sogar Kassetten werden wiederbelebt. Erinnerungen werden wach und man erfreut sich an dem Gefühl von damals. Dieses Gefühl versucht das Team von BS Oldschool zu wecken. Die Oldschool Party lässt vor allem Erinnerungen an damalige Läden wie dem Wintergarten, Meier, Merz oder Tempel X kennt real werden.

Oldschool Party #1

Die ganze Nacht zocken – und zwar das beliebte Retro-Spiel „Streetfighter 2“. Foto: BS Oldschool

Schon die erste Oldschool Party im September 2018 schlug in diese Kerbe. Hierbei handelt es sich allerdings keine reine Tanzveranstaltung. Denn ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm erweiterte den Abend: Stadtbekannte DJs „von früher“ mischten wieder am DJ Pult und spielten Rockklassiker wie Clawfinger, Life of Agony und Ramones. Im Vorfeld konntet ihr aus einer Auswahl für bestimmte Getränke-Specials voten, eure Sieger waren Wolters und Whiskey-Cola, die schließlich zu einem günstigen Preis über die Theke gingen. Ein weiteres Special machte die Retrokonsole im Vorraum aus: Auf dieser konntet ihr unter anderem Street Fighter 2 zocken. Ein Highlight war außerdem das Szene-Museum: Dort wurden Relikte aus der alten Konzert- und Partyszene unserer Region ausgestellt. Von alten Plakaten über Eintrittskarten, Shirts und anderen Exponaten konntet ihr in Erinnerungen schwelgen. Auch der Metal Verein Hotel666 sorgte mit seiner Tombola für zahlreiche Preise.

Oldschool Party #2

Nach dem Erfolg der ersten folgt nun die Wiederholung: BS Oldschool lädt nun offiziell zur zweiten Oldschool Party ein. Am Samstag, den 06. April 2019, öffnet das Stereowerk kurz nach Sonnenuntergang und zwar um genau 22 Uhr – und läutet damit das blutige Motto ein: From Dusk Till Dawn. Auf der großen Tanzfläche gibt es erneut Hits der 80er, 90er und 2000er aus dem Aletrnative Rock Bereich gespielt werden. Auf der Side Area dagegen gibt es Elektro und Gothic. Natürlich dürfen auch die Zockerecke, das Szene-Museum und die Tombola nicht fehlen. Neu ist diesmal die Foodstation, auf Facebook läuft vorab das Voting für die Getränke-Specials. Der Eintritt liegt bei 6 EUR.

Auch dieses Jahr könnt ihr wieder bei der Tombola von Hotel666 abräumen. Foto: BS Oldschool.
^