• Home
  • > >
  • Mit massiven Beats in den Herbst: „Fluid Chamber“-Party

Mit massiven Beats in den Herbst: „Fluid Chamber“-Party

Phantom Warrior: Gemeinsam mit MC Soultrain gastiert er als Headliner bei der "Fluid Chamber"-Party. Foto: facebook.com/PWDNB / oh.

Die „Fluid Chamber“-Reihe rund um House, Techno und Drum & Bass ist zurück im Stereowerk: Am Samstag den 24. Oktober wird bereits die 15. Ausgabe zelebriert. Mit dabei sind rund ein Dutzend Acts.

Auf dem Mainfloor ist neben Resident Judge D auch Besuch aus Berlin mit dabei: Das „Abriss-Duo“ Phantom Warrior & MC Soultrain spielt im Stereowerk als Headliner – mit „Heavy Like Tank“ sind sie vielen gut bekannt. Für die Initiatoren „eine besondere Freude“ ist der anschließende Auftritt von LY.DA BUDDAH. Nicht nur im Brain ist er reglemäßig am Start – weltweit werden seine Künste geschätzt. Das Finale auf dem Mainfloor liefert Silence.

Auf dem Tunnelfloor zu Gast ist der in Madrid aufgewachsene DJ und Produzent Frank Croket, er wird ein ausgedehntes Warm-Up spielen. Das Peak-Time-Set gibt es von Pearly & Daniel B., sie sind nicht nur bei den Partys im Laut Club sehr fleißig. Dry Jones sorgt für den Abschluss.

Auch an der Theke sind einige Specials vorbereitet: Becks gibt es die ganze Nacht für 2 Euro, Pfeffi und Erdbeerlimes sind für 1 Euro zu haben. Eine „Early Morning Happy Hour“ statet um 5 Uhr. Beginn ist 23 Uhr, Details gibt es auf der Facebook-Seite der Veranstaltungsreihe.

^