Mensa Party in Braunschweig: Semester startet feierlich

Statt Mittagsmenüs gibt es in der Mensa II am 12. November Drinks & Beats: Die "Mensa Party" steht auf dem Plan. Foto: Archiv / oh.

Das neue Semester ist angebrochen – und mit dem Start der Vorlesungen auch der Beginn der Erstemesterparty-Saison. Passend dazu wird am Donnerstag den 12. November zur „Mena Party“ in die Mensa II der TU Braunschweig geladen.

Abgefeiert wird dann – wie gewohnt und beliebt – auf zwei Tanzflächen. Mark B. (42° Fieber, Schwanensee) ist auf dem Mainfloor mit House und Charts zu Gast, auf dem Black Floor gastiert DJ Evolution (XO-Gang) mit Hip-Hop, Black und RnB. Beide DJs haben auch schon bei vergangenen Terminen des Partyformats die Studierenden mit den passenden Beats versorgt. Für die kulinarische Verpflegung sorgt HenkMATS: Burger, holländische Pommes und vieles mehr.

„Vielleicht wird es die letzte Mensa Party. Wahrscheinlich eher nicht. Definitiv kommen wir aber nie wieder so jung zusammen“, schmunzeln die Initiatoren von der stereolove-Crew. Beginn der Party in der Mensa II (Beethovenstraße 15, 38106 Braunschweig) ist 22 Uhr. Details – auch zum Kartenvorverkauf – sind auf www.facebook.de/kampusklubbraunschweig zu finden.

^