Love Music presents Gestört aber GeiL

Das DJ-Duo tritt am kommenden Samstag, 1. Dezember, in der Gebläsehalle Ilsede auf.

Sie heizen jeder Festival-Mainstage ein: Die DJs Spike*D und Nico Wendel aka. Gestört aber GeiL. Foto: Facebook.

Gestört aber GeiL

Gestört aber GeiL ist ein deutsches DJ-Duo aus Erfurt, das beim Label Kontor Records unter Vertrag steht. Die beiden DJs Spike*D und Nico Wendel beschlossen 2010 das Projekt zu gründen. Seitdem geben sie ihren Mix aus melodischem Tech und Deep House gepaart mit Pop-Stücken in ihren Musik-Sets zum Besten. Gestört aber GeiL feierte seinen großen Live-Durchbruch auf dem Festival Sputnik Springbreak im Jahr 2012. Ihre erste Feature-Single „Unter meiner Haut“ mit Pop-Sänger Wincent Weiss 2015 erreichte Platz 6 in den deutschen Single-Charts und erhielt insgesamt eine dreifache Goldauszeichnung. Die darauffolgenden Tracks „Ich und Du“ mit Sebastian Hämer von 2016 und „Wohin willst“ du mit LEA von 2017 verkauften sich jeweils über 200.000 mal. Somit erhielten auch diese beiden Features eine Goldene Schallplatte. Daneben veröffentliche das Duo zahlreiche Remixe, tritt mittlerweile auf einigen deutschen Festivals auf und wurde 2015 mit dem Napster-Fan-Preis als Beste Band ausgezeichnet.

Auftritt in Ilsede

„Magdeburg, das war unglaublich!“ bedankt sich das Duo bei seinen Fans nach seinem Auftritt auf dem Love Music Festival in Magdeburg. Foto: Steinsohnimages / Facebook.

Und wohin willst du am Samstag? In die Gebläsehalle in Ilsede. Denn dort kannst du Gestört aber GeiL live erleben! Präsentiert wird das Ganze von 89.0 und Love Music. Zu dem weiteren Line-Up gehört auch 89.0-Legende Stevie T. Sämtliche Infos zu den Tickets findet ihr hier. Am Wochenende erwartet euch dazu auch eine Partygalerie von uns. Seid dabei, wenn es wieder heißt „Ihr seid im Raaadio!“

^