Guten Rutsch! Aber wo Silvester feiern? – Szene38
5. Dezember 2016
Party-Tipps

Guten Rutsch! Aber wo Silvester feiern?

Eine Übersicht über angesagte Silvesterpartys in Braunschweig und der Region

Auch 2016 gibt es wieder vielfältige Möglichkeiten, das neue Jahr zu empfangen. Foto: Pixabay

Für Viele steht bereits Monate vorher fest, wie sie Silvester verbringen: Mit Freunden, Familie, auf einer Party oder im geschlossenen Kreis. Für Unentschlossene oder Spontane hat szene38 für euch eine Auswahl an Silvesterpartys in Braunschweig und der Region zusammengestellt. Da ist mit Sicherheit für jeden etwas dabei!

celebration-152951_960_720Silvesterparty in der Stadthalle Braunschweig

In der Stadthalle findet wie jedes Jahr die größte Silvesterparty der Stadt statt. Auch dieses Jahr ist die beliebte Cocktail-Lounge mit Karaoke und Schlemmermeile, das Nacht-Cafe und vier Dancefloors mit unterschiedlichen Musikrichtungen wieder dabei. Für Spaß und Unterhaltung sorgen außerdem diverse Eventmodule. Für die musikalische Untermalung im Großen Saal sorgt dieses Jahr die Band „Entertain Us“, die mit ihren rockigen 90ern bereits dem ein oder anderen vom Magnifest bekannt sein dürfte. Die Party beginnt um 21 Uhr, Einlass ist bereits eine halbe Stunde früher. Der Eintritt kostet im Vorverkauf 29,50 Euro inkl. aller Gebühren. Tickets können zum Beispiel über die Konzertkasse erworben werden. Weitere Informationen und Impressionen gibt es auf der Homepage der Silvesterparty.

celebration-152951_960_720Silvesterparty im Lokpark in Braunschweig

Dieses Jahr feiert der Lokpark zum ersten Mal eine Silvesterparty. Hier wird geklotzt statt gekleckert! Musikalisch wird der Abend von Oldies, Charts und Klassikern begleitet, sodass für jedes Ohr etwas dabei ist. Mit einem italienischen Schlemmer-Buffet mit Antipasti, Pasti und diverseren Fleischvariationen sowie einer Weinverkostung mit einer vielfätigen Auswahl an Weinen aus verschiedenen Ländern und Original Wolters Pilsener ist für das leibliche Wohl gesorgt. Der Einlass ist ab 20 Uhr. Der Eintritt kostet 25 Euro. Wer sich das italienische Schlemmer-Buffet nicht entgehen lassen möchte, kann die Buffet-Teilnahme für 28 Euro seperat zur Eintrittskarte dazu buchen. Um die Rückfahrt nach Hause muss sich keine Sorgen gemacht werden. Taxis der Taxizentrale schauen regelmäßig vorbei. Auf Wunsch kann auch ein Minicar oder Citycar bestellt werden. Weitere Informationen, Tickets und Reservierungen gibt es im Terminkalender des Lokparks.

celebration-152951_960_720Silvesterparty in der Wahren Liebe
Wer Silvester mit seiner Familie feiert, die Zeit aber nicht zu Hause vor dem Fernseher oder bei Gesellschaftsspielen verbringen möchte, ist in der Wahren Liebe am Eintracht Stadion gut aufgehoben. Hier ist für jedes Familienmitglied etwas dabei. Für die Kleineren gibt es eine Kinderdisco mit Kinderbetreuung. Die Älteren können zu Disco, Schlager und Charts ihr Tanzbein schwingen. Ein reichhaltiges Buffet, ein Empfangscocktail und Mitternachtssnack sowie das obligatorische Feuerwerk runden diese Veranstaltung ab. Die Silvesterparty in der Wahren Liebe beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt kostet pro Person 49 Euro. Kinder zahlen pro Lebensjahr 2 Euro. Ein 5-Jähriger zahlt somit 10 Euro. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage der Wahren Liebe.

celebration-152951_960_720Clubs & Bars in Braunschweig

Natürlich bieten auch viele Clubs und Bars in Braunschweig eine Silvesterparty an. Hier richtet sich alles nach dem persönlichen Musikgeschmack, mit dem man in das neue Jahr starten möchte. Im Laut Klub kann man zum Beispiel zu Techno und House in das neue Jahr starten und dabei sogar seine eigenen Getränke mitbringen. Im Lindbergh gibt es Rock, Indie und Alternative, während Freunde von Clubtunes und R’n’B im 42° Fieber gut aufgehoben sind. Aber auch in vielen weiteren Clubs wird bunt ins neue Jahr gefeiert. Alle Veranstaltungen findet ihr in unserem Event-Kalender.

celebration-152951_960_720Die größte Silvesterparty Wolfsburgs im CongressPark

Hier hat jeder ab 21 Jahren die Möglichkeit, sich auf drei Tanzflächen mit verschiedensten Musikrichtungen, unter anderem Charts, Discofox und modernen Clubbeats, in einer Chillout Lounge und an einem reichhaltigem Buffet auszutoben und so das neue Jahr begrüßen. Der Eintritt kostet im Vorverkauf mit Buffet 44 Euro, ohne Buffet 19,90 Euro pro Person. An der Abendkasse sind 24 Euro pro Person fällig. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage des CongressPark.

celebration-152951_960_72080er und 90er Silvesterparty im Hallenbad in Wolfsburg

Die erfolgreichsten Hits der 80er und 90er auf dem ersten Floor und Electro auf dem zweiten Floor kennzeichnen diese Silvesterparty. Freunde der Silvesterrituale sind hier Bestens aufgehoben. Neben dem typischen Null-Uhr-Sekt läuft den ganzen Abend auf einer Leinwand „Dinner for One“. Der Eintritt kostet im Vorverkauf 12 Euro, an der Abendkasse 15 Euro. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage des Hallenbad.

celebration-152951_960_720Silvesterparty in der KuBa-Halle in Wolfenbüttel

Die Silvesterparty bietet ab 20 Uhr ein kaltes Buffet. Ab 22 Uhr sorgt DJ Stefan mit einem Mix aus Rock, Pop und Disco für die richtige Stimmung zum Neujahrswechsel. Tickets gibt es für 38,75€ inklusive aller Gebühren bundesweit bei allen Vorverkaufsstellen mit Eventim-Anschluss.

Auch interessant