Es wird wieder gehonkt!

Das nächste Honky Tonk kommt am 3. November nach Wolfsburg!

Live-Musik in den unterschiedlichsten Bars und Kneipen der Stadt: Das Honky-Tonk-Festival kommt nach Wolfsburg. Foto: Veranstalter.

Wolfsburg aufgepasst! Am Samstag, 3. November, gastiert das Honky-Tonk-Kneipenfestival wieder in der VW-Stadt. In insgesamt 13 Locations kann zu abwechslungsreicher Live-Musik getanzt, gelacht und gefeiert werden!

Musikalisch hat das Festival auch wieder ordentlich was zu bieten: Mit dabei ist die Cover-Rock-Band Reloaded mit ihrem authentisch rockigen Sound der letzten 30 Jahre. Dementsprechend stehen auf ihrer Setlist Songs von Künstlern wie Bruno Mars, Coldplay, AC/DC, Green Day, die Red Hot Chilli Peppers und die Ärzte.

Von 21 bis 2 Uhr spielen sie im Café & BarCelona: Reloaded. Foto: Veranstalter

 

Rock’n’Roll von Elvis Presley bis The Beatles sowie die besten Rock- und Pop-Songs von Green Day, Maroon 5 und Robbie Williams gibt es andererseits von The BeeFees. Ihre Rock’n’Roll-Versionen von deutschen Pop-Songs und Schlagern wie „Verdammt ich lieb dich“ oder „Ich hab geträumt von dir“ von Mathias Reim und „Tausend mal berührt“ von Klaus Lage sind das Markenzeichen der Leipziger Band.

Von 21 und 2 Uhr im The Other Place: The BeeFees. Foto: Veranstalter. 

 

70-Jahre-Fans werden dagegen bei Nightfever fündig. Ihr Sound: eine Mischung aus Groove, Glamour und einem lockeren Disco-Sound mit einer passenden Bühnenshow.

Von 21 bis 2 Uhr im Superleggera: Nightfever. Foto: Veranstalter.

 

Die VVK-Bändchen können ab dem 8. Oktober in allen teilnehmenden Lokalen, in allen Stellen der Konzertkasse und allen anderen bekannten VVK-Stellen für 13 EUR erworben werden. An den Abendkassen werden die Eintrittsbändchen für 15 EUR angelegt. Doch das Beste: Noch in dieser Woche gibt es bis Samstag, 6. Oktober, eine limitierte Auflage an Sparbändchen für nur 11 EUR bei der Tourist-Information Wolfsburg. Schnell sein lohnt sich!

 

^