„Das elfte Gebot“ ist zurück

Sorgt mit Oliver Strauß und Flow Motion für beste Deep-House-Beats: Partyveranstalter, Produzent und DJ Chrissi D. Foto: Veranstalter / oh.

Am Samstag den 1. November lassen erstklassige Deep-House-Bässe wieder die Wände des Gewölbekellers im Gewandhaus vibrieren: Die Veranstalter laden zu einer neuen Ausgabe der Reihe „Das elfte Gebot„.

„Eine besondere Nacht“ verspricht die Partyreihe, die seit Ende des vergangenen Jahres zweimal jährlich in der stilvollen Location am Altstadtmarkt gastiert. Auch bei der dritten Ausgabe der House-Reihe sorgt das musikalische Dreigestirn um Oliver Strauß, Flow Motion und Chrissi D. für passende Sounds.

Chrissi D. ist dabei gern gesehener Gast in der Löwenstadt. Einige Partynächte hat er hier schon bis in den Morgen begleitet, auch bei dem elften Gebot wird er dafür sorgen, dass „alle tanzen, bis die Kronleuchter wackeln“. Sein unverwechselbarer und frischer Housesound – er ist über die Ländergrenzen hinaus beliebt. Kaum ein Produzent und DJ lebt die Mischung aus Fashion & Music so enthusiastisch wie der Düsseldorfer. Mit Clubprojekten wie „Schöngeist-Private Lounge“ und „The Room“ schloss er den berühmten Medienhafen der Landeshauptstadt schon 1997 sprichwörtlich auf, holte Weltstars der Musikszene nach Deutschland. Seine bundesweit erfolgreiche Clubreihe „WE ARE Hi-Fi“ setzt seit 2010 musikalische Benchmarks und bringt House Music Fans jeglicher Couleur in den deutschen Metropolen zusammen. Auch als Remixer und Produzent genießt Chrissi D. einen international guten Ruf.

Am 1. November können Nachtschwärmer seine neuesten Produktionen im Gewandhaus genießen. Beginn von „Das elfte Gebot“ ist 22 Uhr, weitere Infos gibt es auf www.facebook.com/gewandhausbraunschweig.

Vorgeschmack gefällig?

^