Clubhopping 12.0: Ein Abend, zwölf Braunschweiger Clubs

Die Partyreihe geht in die zwölfte Runde - und diese zwölf Locations sind dabei.

Die Meile und der Gieseler Turm sind Hauptbestandteil der Braunschweiger Partyszene. Foto: Archiv

Die Braunschweiger Nightlife-Szene

Es ist wieder so weit: Das berühmt berüchtigte Clubhopping steht vor der Tür. Feierei nur am Wochenende? Nope! Die Partyreihe zu Ehren der studentischen Neuankömmlinge in Braunschweig feiert bereits sein sechsjähriges Bestehen – und verwandelt erneut eine weitere, sonst so ruhige Dienstagnacht in ein lautes und lebendiges Event.

Gepostet von Clubhopping am Montag, 1. April 2019

Das Braunschweiger Partyviertel und Nightlife hat es in den letzten Jahren alles andere als einfach gehabt, hat Höhen und Tiefen erlebt. Mit der neuen Generation, den „Millenials“, scheinen auch die typischen Partygänger zu schwinden. Clubs und Bars, die ein langjähriger Bestandteil des Nachtlebens unserer Löwenstadt ausmachten, mussten sich verabschieden und wurden teilweise durch eine neue Location ersetzt. Ob diese das entsprechende Durchhaltevermögen beweisen kann, ist stets ungewiss. Doch davon lässt die Braunschweiger Szene nicht unterkriegen.

Eine Nacht, ein Eintritt – aber zwölf Clubs

Nichtsdestotrotz existieren weiterhin feste Größen und stetige Anlaufstellen in Braunschweigs Partyszene, die jedes Wochenende gut gefüllt sind. Und eine Veranstaltung ist es, die dem studentischen Partyvolk dieses Nachtleben in seinen diversen Facetten zeigt. Anlässlich des Clubhoppings öffnen insgesamt zwölf Clubs und Bars ihre Toren. Und in all‘ diesen Locations kann für einen einmaligen – und vor allem studentenfreundlichen – Eintrittspreis von 4 EUR durchgefeiert werden.

Willkommen Erstis!

Das Clubhopping ist ideal für die Erstsemesterstudenten, um das vorherrschende Nachtleben und die Partymeile in der Löwenstadt kennenzulernen und zu erkunden. Erst zum Vorglühen ins Heat, dann Trash-Pop im Schwanensee mit Herbie Herbsen und später zur Afterhour ins Brain? Sucht es euch aus, es sind keine Grenzen gesetzt. Aktuelle VVK-Termine und weitere Infos findet ihr auf Facebook

Hier findet ihr die Auflistung mit allen teilnehmenden Locations:

Weitere Infos zu den einzelnen Clubs und Bars findet ihr in unserer Location-Datenbank.

^