• Home
  • > >
  • Blauhaus-Party „We came to Dance“ in der Volkswagen Halle

Blauhaus-Party „We came to Dance“ in der Volkswagen Halle

Die Blauhaus-Band, DJ Handtrix u.v.m. sorgen am 9. März für Feierstimmung in Braunschweig – szene38 verlost 5 x 2 Tickets!

Die Blauhaus-Band, um Rapper Cappuccino, sorgt live für ordentlich Stimmung in der Volkswagen Halle. Foto: Monofon

Wer in der Region gepflegt, abwechslungsreich und stimmungsvoll feiern möchte, kommt an den beliebten Blauhaus-Partys nicht vorbei. Seit dem Jahr 2002 finden diese in Braunschweig statt. Bis zum Jahr 2017 sorgten diese immer für ein volles Kleines Haus im Staatstheater – und für Besucherzahlen, von denen viele Theater-Produktionen nur zu träumen wagen. Doch Dagmar Schlingmann, neue Generalintendantin des Staatstheaters, war an diesem besonderen Format an einem besonderen Ort, nicht mehr interessiert. Nach 60 ausverkauften Partys mit etwa 60.000 Gästen war Schluss mit lustig. Es hatte sich ausgefeiert im Kleinen Haus.

Blauhaus-Partys in der Volkswagen Halle 2019

Doch die Veranstalter, Christian Eitner und Matthias Lanzer, von der umtriebigen Monofon GmbH, wollten nicht aufgeben – und führten das Format an einem anderen Ort fort. Und das mit Erfolg. Mehr Platz, mehr Großraum-Diskotheken-Atmosphäre und ein Bühnenausläufer der 14 Meter lang ins Publikum ragt, erfreut seit dem Neustart die Besucher.
Bei der ersten Blauhaus-Party im Jahr 2019 (die zweite ist für den Herbst geplant) steht natürlich wieder die versierte Blauhaus-Band, um Band-Leader Eitner, auf der Bühne. Sie wird diesmal unter dem Motto „We came to dance“ live loslegen. „We came to dance“ ist übrigens der gleichnamige Songtitel der New Wave-/Elektronik-Band Ultravox aus dem Jahre 1982. Dementsprechend wird der Abend auch eine musikalische Cover-Zeitreise in die Vergangenheit sein.

Diverse Discjockeys, Chillout Area und extra Bar

Für aktuelle Sounds auf den Tanzflächen sorgen in dieser Nacht die DJs Handtrix, Robby Mastera, Richy Vienna & DJ Kingdom. Neben Klassikern aus den 80er und 90er Jahre Jahren spielen diese natürlich auch angesagte Chart- und Dance-Hits. Zum Entspannen nach dem Tanzen lädt die Sparkassen Chillout Area ein, die sich – mit reichlich Sitzmöbeln bestückt – zum relaxten Quatschen anbietet. Außerdem wird das normale Getränkeangebot der Volkswagen Halle durch eine Bar ergänzt, an der es frisch zubereitete Cocktails, schnelle Shots und kühle Longdrinks gibt.
Wie, wo, wann und ob es überhaupt in Zukunft mit der Blauhaus-Partyreihe weitergeht, werden die Verantwortlichen im Herbst bekannt geben.

Verlosung von 5×2 Tickets für den 9. März 2019

Wer am Samstag, 9. März, 21 Uhr, mitfeiern möchte, sollte sich schnellstmöglich Karten besorgen. Eine weitere Möglichkeit: Bei unserer Verlosung mitmachen! Szene38 verlost 5×2 Tickets! Was ihr dafür tun müsst: Markiert eure gewünschte Begleitperson unter unserem Facebook-Post. Die Auslosung ist am 25. Februar. Die Gewinner werden zeitnah von uns benachrichtigt.

Datenschutz/Teilnahmebedingungen

^