„Apotheker Party“ meldet sich aus Sommerpause zurück

Am Samstag den 20. August wird es "hot hot hot" mit DJ Buddy.

Chefsache: Auch Jörn Clausen, Mitinhaber der Borgmann-Kräuterlikörmarke, legt bei der Apotheker Party auf. Foto: privat / oh.

Die Apotheke schiebt wieder die Tische beiseite und fährt die Turntables auf: Am Samstag den 20. August wird wieder zur „Apotheker Party“ geladen.

Nach Sausen etwa mit DJ HandTrix, Richy Vienna und dem Stereolove Soundsystem geht es in der Gastronomie in der Schuhstraße wieder rund. „Wir bedanken uns für die bisherige Unterstützung und melden uns mit einem ‚Bang Boom Bang‘ zurück“, schmunzelt Hendrik Borgmann. Der Inhaber der Apotheke hat für die Rückkehr aus der Sommerpause musikalische Unterstützung aus Hamburg verpflichtet. DJ Buddy legt etwa bei den Fußballcups des Braunschweiger Kräuterlikörs Borgmann1772 auf – nun schaut er in der Löwenstadt vorbei.

Borgmann erklärt: „Gefeiert wird zu Evergeens, Oldschool-Hip-Hop und mehr – so, wie man es von den tanzbaren Abenden bei der Apotheker Party kennt.“ Dafür sorgt ebenfalls Jörn Clausen – der Kräuterlikör-Mitinhaber wird aus Berlin an die Plattenspieler zureisen. Gestartet wird um 22 Uhr, der Eintritt ist frei. Details gibt es bei Facebook.

^