12. Mai 2014
Party-Tipps

3300-Revival im Foyer 61- Am 16. Mai werden Braunschweigs 80er-Jahre neu belebt

Am Freitag den 16. Mai laden die Initiatoren von „Bohlweg-Zeiten“ und „3300“ zur großen 80er-Jahre Revival-Party in das Foyer 61 in der Langen Straße. Neben den originalen 80er-Sounds dürfen sich die Gäste über Foto- und Videoprojektionen und ein Livekonzert freuen.

Stresa-Pizza am Bohlweg genießen, Autoscooter-Abende auf dem Rummel an der Hamburger Straße, Schwimmbad-Besuche im Raffteichbad oder groß gefeierte Konzerte im FBZ: Die 80er Jahre haben in Braunschweig ein ganz besonderes Gefühl vermittelt, wecken Erinnerungen an ein Jahrzehnt mit einmaligen Eindrücken. Die Postleitzahl 3300 – sie steht für diese außergewöhnliche, markante Ära.

Das Revival im Foyer 61 soll die Besucher aller längst geschlossenen 80er-Discotheken unter einem Dach vereinen. Der aus dem regionalen Nachtleben bekannte DJ Henni Le Grand (u.a. Blauhaus, 42° Fieber) legt die Lieblings-80er-Popsongs der Braunschweiger auf. Livesounds gibt es im Rahmen des Konzerts von You Silence I Bird zu hören. Die Braunschweiger Band, die im Rahmen des SchoolJam kürzlich unter die acht besten Nachwuchsbands Deutschlands gewählt wurde, hat 80s-Coversongs in besonderen Arrangements im Gepäck. Außerdem werden sie einige ihrer aktuellen, eigenen Songs präsentieren.

Auch dürfen sich die Gäste über weitere Specials freuen. Unterstrichen wird das Flair mit Foto- und Videoprojektionen aus der 3300-Zeit. Im Eintritt von 9,99 Euro ist in Zusammenarbeit mit Jägermeister ein Begrüßungsdrink enthalten, außerdem wird je verkaufter Karte ein Euro für einen wohltätigen Zweck (die Kinderklinik des Klinikum Braunschweig) gespendet. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf ab Anfang Mai im Foyer 61.

Eckdaten der Veranstaltung

Termin: 3300 – Die Party
Datum: Freitag, 16.05.2014
Uhrzeit: Einlass: 19:30 Uhr / Beginn: 20 Uhr
Ort: Foyer 61, Lange Straße 61, 38100 Braunschweig
Eintritt: 9,99 Euro (VVK im Foyer 61)

Auch interessant