„The Roof Is On“ in Braunschweig – Szene38
25. April 2020
Open Air

„The Roof Is On“ in Braunschweig

Am 25. April wird die zweite Ausgabe des DJ-Livestreams mit den DJs André Victor und Ly Da Buddah direkt vom Soldekk ausgestrahlt

Stimmungsvoll: DJs legen über den Dächern von Braunschweig zum Sonnenuntergang auf. Foto: RitaE/Pixabay

Nach dem erfolgreichen Start am vergangenen Wochenende wird am Samstag, 25. April, 19:00 Uhr, die zweite Ausgabe von „The Roof Is On“ wieder live vom Soldekk in Braunschweig aus übertragen. Dieses Mal mit zwei bekannten DJ-Acts.

Weltenbummler und Spezialist für groovige und entspannte Downbeat- und Deep-Hose-Sounds: André Victor. Foto: Breno Turnes

André Victor legt Deep House auf

Mit dabei ist diesmal André Victor. Der in Brasilien geborene Künstler zeichnet sich insbesondere durch seinen musikalisch-multikulturellen Ansatz aus. In seine Produktionen und Sets lässt er Inspirationen aus aller Welt einfließen. Im Jahr 2008 startete er in seiner Heimatstadt mit den ersten Partys – schon bald zog er nach São Paulo, um dort seinen Abschluss in „Electronic Music Production“ zu absolvieren. Seit einigen Jahren spielt der Deep House- und Downtempo-DJ auf international namhaften Festivals.

Buntes Unikum: Das Braunschweiger Bass- und Beat-Urgestein Ly Da Buddah. Foto: Dennis Gabbana

Ly Da Buddah legt Drum’n’Bass auf

Weltweit unterwegs ist auch der Braunschweiger Ly Da Buddah. Schon seit mehr als 25 Jahren ist das Szene-Unikum als Produzent und DJ aktiv. Der „Deutscher Botschafter der Basslines“ bespielt Klubs und Festivals er mit neuer Musik und guter Stimmung – und dies stets gepaart mit reichlich Energie, Humor und Enthusiasmus. Gemeinsam mit Mystic Dan leitet er das Label Real Vibes Recordings und ist Gründer des Szenemagazins Headliner Mag. Außerdem initiiert Ly Da seit vielen Jahren Veranstaltungen mit elektronischer Musik im Brain Klub. Der Braunschweiger dazu: „Ich liebe es in speziellen Klubs und auf bunten Festivals zu spielen. Das jeweilige Setting beeinflusst immer den Auftritt. Eine Übertragung aus dem Brain Klub oder vom soldekk bietet für den Betrachter, als auch für den Künstler, eine besondere Bühne. Ich freue mich sehr über den Dächern von Braunschweig zum Sonnenuntergang aufzulegen.“

Weitere Informationen

Weitere Informationen zur zweiten Ausgabe von „The Roof Is On“ gibt es auf den Facebook-Kanälen der Braunschweigischer Landessparkasse, Soldekk und dem Kultviertel. Beginn ist am 25. April um 19:00 Uhr, in der zweiten Stunde dürfen sich die Zuschauer übrigens noch auf eine Überraschung freuen. Eine Anmeldung für den Livestream ist nicht erforderlich.

 

Auch interessant