„Riverdance“ in Braunschweig – Szene38
24. Juni 2020
Open Air

„Riverdance“ in Braunschweig

Am 26. Juni kann man „25 Jahre Riverdance – Die Jubiläumsshow“ im Autokino auf dem Schützenplatz erleben

Die Kraft und Leidenschaft des irischen Tanzes zelebriert "Riverdance" seit mittlerweile einem Vierteljahrhundert. Foto: Astor Filmtheater

Ursprünglich sollte die Galaaufführung, welche anlässlich des 25. Jubiläums in der 3Arena in Dublin aufgezeichnet wurde, bereits am 22. April im Kino übertragen werden. Doch Corona kippte diese Planung. Jetzt kommt die irische Tanzsensation exklusiv in das Autokino Braunschweig auf den Schützenplatz. „The original…the best!“,  feierte die Irish Times die neue Show, welche das Phänomen „Riverdance“ ins 21. Jahrhundert katapultiert.

 Das Klacken der Killerhacken

Vor 25 Jahren veränderten 7 Minuten das Angesicht des irischen Tanzes für immer. 1994 betraten Michael Flatley und Jean Butler in der Pause des Eurovision Song Contest die Bühne. Sie begeisterten nicht nur das Publikum, sondern die ganze Welt. Mit der außergewöhnlichen Urgewalt und Anziehungskraft ihrer Musik und ihres irischen Tanzes: „Riverdance“ war geboren. Und das Klacken der Killerhacken geht bis heute weiter.

25-jähriges Jubiläum

Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der legendären Show kommt Riverdance nun auch auf die große Leinwand. Komponist Bill Whelan hat dafür seinen faszinierenden, mit einem Grammy ausgezeichneten Soundtrack neu aufgenommen. Die Produzentin Moya Doherty und der Regisseur John McColgan die bahnbrechende Show mit spektakulärem Licht-, Projektions-, Bühnen und Kostümdesign neu inszeniert.

Termin und Tickets

Das Autokino Braunschweig zeigt die Aufzeichnung der Jubiläumsshow aus der 3Arena in Dublin. Jenem  Ort, an dem vor 25 Jahren alles begann. Der Film ist ein Kinoevent für die ganze Familie und wird in englischer Sprache zu sehen sein. Allerdings sind nur circa elf Minuten Interview und Hintergrundstories im Original. In der eigentlichen Tanzshow wird nicht gesprochen. Am Freitag, 26. Juni 2020 um 20:00 Uhr wird auf dem Schützenplatz Braunschweig auf der großen Leinwand getanzt. Tickets gibt es unter https://braunschweig.premiumkino.de/autokino. Preis: 16,00 €/Person; PKW mit 2 Pers= 32,00 €; jede weitere Person 8,00 €.

Auch interessant