Musik, Comedy, Poetry Slam und Zirkus live in Hannover – Szene38
28. Juni 2020
Open Air

Musik, Comedy, Poetry Slam und Zirkus live in Hannover

Haftbefehl, Fritz Kalkbrenner, Robin Schulz, Serdar Somuncu, Oliver Pocher, The Esprits, Fury u.v.a. treten auf dem Schützenplatz Hannover auf

Fritz Kalkbrenner fährt vor und liefert in Hannover ab. Die Leidenschaft für den Groove, aber auch für Qualität und das musikalische Handwerk treiben ihn an. Foto: Hannover Concerts

Habt ihr Zeit und Lust auf Live-Events in den nächsten Tagen und Wochen? Und habt ihr ein Auto? Wir hätten da nämlich einige gute Vorschläge für euch. Auf dem Schützenplatz in Hannover treten im Rahmen von Autokonzerten zahlreiche Top-Acts aus den Bereichen Musik, Comedy, DJing, Poetry Slam und sogar Zirkus auf. Hier kommen die Künstler, Shows und Termine.

Haftbefehl

Er ist einer der erfolgreichsten deutschen Gangsta-Rapper, Kollabo-Partner, Labelboss und Erneuerer der Sprache. Haftbefehl kommt „Asozial, hart, direkt ins Gesicht“.  Der Sohn kurdischer Einwanderer hat aber auch Humor und stand mit seinen letzten fünf  Alben immer in den Top Ten  der deutschen Albumcharts.
Sonntag, 28. Juni 2020, Schützenplatz Hannover, 20:00 Uhr

Serdar Somuncu

2020 sollte das Jahr des GröHaZ werden. Als größter Hassias aller Zeiten begann Serdar Somuncu seinen Siegeszug über die Bühnen des In- und Auslandes. Eine digitale Diarrhö und Ausnahmesituation, zwang ihn zu einem einzigartigen Auftritt: Kompromisslos, ehrlich und authentisch wie immer – und zu 100% hygienisch.
Mittwoch, 1. Juli 2020, Schützenplatz Hannover, 20:00 Uhr

Montreal

Yonas, Hirsch und Max Power sind drei Jungs die früher im vorstädtischen Bermudadreieck zwischen Sportverein, Mofa-Gang und Schultheater umherirrten. Mit ihrer Punk-Rock-Band Montreal absolvierten sie bis dato über 700 Konzerte in 18 Ländern, unter anderem mit der Bloodhound Gang, Madsen, Slime, Royal Republic und Ignite.
Donnerstag, 2. Juli 2020, 20:00 Uhr, Schützenplatz Hannover

The Esprits und Terry Hoax

Braunschweig trifft Hannover. Eine junge, hungrige und leidenschaftliche Band auf alt ein gesessene Lokalmatadoren. The Esprits spielen zusammen mit Terry Hoax. Rock’n’Roll der deutschen Extraklasse.
Freitag, 3. Juli 2020, 20:00 Uhr, Schützenplatz Hannover

Robin Schulz

Der Mann aus Osnabrück ist einer der erfolgreichsten deutschen DJs und Produzenten. Robin Schulz schaffte im Jahr 2013 seinen  kommerziellen Durchbruch mit seiner Version des Top-Ten-Hits „Waves“. Sein Album „Sugar“ schaffte es 2015 auf Platz 3 der deutschen Charts und holte Gold. Außerdem gewann Schulz viermal den ECHO und war sogar für den Grammy nominiert.
Samstag, 4. Juli 2020, 21:00 Uhr, Schützenplatz Hannover

Roncalli’s Drive-In Show Live

Seifenblasen, rote Nasen und viel Wow-Effekt verspricht  Roncalli’s märchenhafte Circuswelt erstmals Open-Air unter dem Himmelszelt. Prämierte Spitzenartistik trifft auf liebevolle Clowns und Darbietungen voller Poesie. Dazu LIVE-Musik vom Roncalli Royal Orchestra. Stargast ist Lili Paul-Roncalli, Gewinnerin der RTL -Show „Let´s Dance“.
Sonntag, 5. Juli 2020, 20:00 Uhr, Schützenplatz Hannover

Poetry Slam: Die zweite Runde!

Gewohnt wortmächtig brennen dabei die Stars der regionalen Slam-Szene ein Aussagefunken sprühendes ABC-Feuerwerk ab und beweisen einmal mehr, wie nah, nachhaltig und pointiert das Wort am Puls der Zeit sein kann. Von Stand Up-Reimen bis zur literarischen Comedy, von Lyrik bis Rap und Performance-Prosa bis hin zur klassischen Kurzgeschichte – erlaubt ist, was dem Auftritt Schliff, Rasanz und literarische Trefferquoten verspricht. Mit dabei sind unter anderem Dominik Bartels (Helmstedt), Florian Wintels (Bad Bentheim) und Kersten Flenter (Hannover).
Montag, 6. Juli 2020, 20:00 Uhr, Schützenplatz Hannover

Torfrock

Gut anschnallen und ab geht das…nach Hannover! Torfrock schüsselt zum Autokonzert auf´n Schützenplatz. Beinharte Autokultur aus Torfmoorholm für Hannover. Blink, blink…das wird ein sattes Ding.
Mittwoch, 8. Juli 2020, 20:00 Uhr, Schützenplatz Hannover

Hannoversche Hofkapelle

Repertoire und stilistische Bandbreite der Hannoverschen Hofkapelle sind beeindruckend. Zwischen Werken des italienischen Frühbarock und Opern der Wiener Klassik finden sich  Kantaten und Oratorien von Bach und Händel. Aber auch Sinfonien und Solokonzerte von Telemann sowie auch romantische Meisterwerke von Brahms, Schumann und Mendelsohn und sogar Puccini und Rheinberger.
Donnerstag, 9. Juli 2020, 20:00 Uhr, Schützenplatz Hannover

Fritz Kalkbrenner

Der Songwriter, Produzent, Musiker und Sänger spielt mit seinen eingängigen Tracks sowohl in den Clubs als auch in den Charts eine große Rolle. Der gemeinsame Hit mit seinem Bruder Paul, „Sky and Sand“, ist ein Techno-Klassiker.
Freitag, 10. Juli 2020, 21:00 Uhr, Schützenplatz Hannover

Fury In The Slaughterhouse

Man sollte die alten Tage und die Band nicht vergessen. Die guten alten Hannoveraner Pop- und Rock-Helden galoppieren noch immer. Nach den beiden ausverkauften Autokonzerten von Fury In The Slaughterhouse gibt es nun ein Zusatzkonzert.
Samstag, 11. Juli 2020, 20:00 Uhr, Schützenplatz Hannover.

Bibi Blocksberg- & Conni Musical

Bibi Blocksberg, die berühmteste kleine Hexe Deutschlands, geht auf Autokino-Tournee. Ebenfalls dabei: Conni, seit 25 Jahren eine der beliebtesten Kinderbuchfiguren und für viele Kinder eine Art „beste Freundin“. Die 75-minütige Musical-Mix-Show (Ab 3 Jahren) ist live mit den besten Liedern aus den beiden Musicals.
Sonntag, 12. Juli 2020, 11:00 Uhr, Schützenplatz Hannover

Oliver Pocher

Influencer aus nah und fern machen sich in den sozialen Medien breit, erobern die Herzen ihrer Follower und verschwinden genauso schnell wieder von der Social-Media-Bildschirmfläche. Doch er bleibt: Oliver Pocher, Entertainer, Comedian, Podcaster, Tänzer und Wendler-Fan, ist mit seinem neuen Comedy-Programm „Gefährlich ehrlich“ zurück auf der Live-Bühne.
Sonntag, 12. Juli 2020, 20:00 Uhr, Schützenplatz Hannover

Auch interessant