Gemütlicher Bier- und Musik-Garten – Szene38
14. Juli 2020
Open Air

Gemütlicher Bier- und Musik-Garten

Der Wolters Kulturgarten öffnet ab dem 17. Juli drei Wochen lang mit musikalischen Künstlern aus der Region Braunschweig – hier gibt es das Programm und eine Ticket-Verlosung

Markus Schultze ist als Gastgeber und mit der Band Indiegos beim Wolters Kulturgarten live dabei. Foto: Privat

Es gibt japanische Gärten, italienische Gärten, Kräutergarten, Wassergärten und es gibt den Wolters Kulturgarten. Ab morgen Abend, 17. Juli, 18:00 Uhr, öffnet dieser drei Wochen lang seine Pforten auf dem Hof der Brauerei in Braunschweig.

Unterstützung für Kultur- und Gastronomieszene

Hinter dem Open-Air-Projekt steht die Braunschweiger Agentur Undercover. Die hat sich zum Ziel gesetzt, Braunschweiger Künstler/innen, Gastronomen, Unternehmen und Dienstleister zu unterstützen. Gleichzeitig auch dem Braunschweiger Publikum wieder ein Stück Normalität zu schenken. Gemeinsam füreinander in schwierigen Zeiten. „Sehr schade, dass die drei großen Open-Air-Konzerte hier in diesem Jahr nicht stattfinden konnten. Aber wir haben schon immer sehr gerne Besucher auf unserem Gelände willkommen geheißen und freuen uns, das nun auch noch in diesem Sommer tun zu können“, erklärt Marco Bittner vom Hofbrauhaus Wolters. Und auch Gastronomie-Partner Oliver Strauß, Betreiber diverser Braunschweiger Klubs, freut sich auf die kommenden Abende: „Es ist alles vorbereitet, damit wir hier gemeinsam einige sehr schöne Sommernächte verbringen können. Die Kombination aus Bühnenprogramm und Gastronomie hat es so in Braunschweig bisher nicht gegeben und ich hoffe, dass wir das Projekt auch in kommenden Jahren fortführen werden.“

Regionale Persönlichkeiten eröffnen die Abende

Jede Woche wird eine andere „regionale Persönlichkeit“ – bekannt von der ein oder anderen Braunschweiger Bühne – den musikalischen und auch mal komischen Abend eröffnen. In der ersten Woche ist Maike Jacobs die Gastgeberin. In der zweiten Woche präsentiert Markus Schultze (Moderator Pop meets Classic) den Wolters Kulturgarten und in der dritten Woche ist es Matthias Köninger.

Das komplette Programm

Der Wolters Kulturgarten öffnet vom 15. Juli bis 2. August (jeweils Mittwoch bis Sonntag) ab 18:00 Uhr auf dem Wolters-Hof in der Wolfenbütteler Straße 39 in Braunschweig.

Gastgeber & Moderation: Maike Jacobs

15.07.2020 Pop-, Funk-, Soul-Cover Abend mit Paul Köninger & Quincy Calling

16.07.2020 Liedermacher Abend mit Restorchester & Markus Schultze

17.07.2020 Soul-Abend mit Sascha Münnich & G-Fonics

18.07.2020 Jazz-Abend mit Groth, Bennecke, Pollheide

19.07.2020 Comedy-Abend – Komische Sommernacht Braunschweig

Gastgeber & Moderation: Markus Schultze

22.07.2020 Singer-/Songwriter-Abend mit Timo Scharf (Interview: https://szene38.de/ausgehen/konzert-tipps/besonnen-und-nachdenklich/) & Lina Brockhoff

23.07.2020 Rock-Abend mit Markus Schultze & Indiegos

24.07.2020 Soul-Abend mit Axel Uhdes Soulkitchen

25.07.2020 Blues-Abend mit Fritz Kösters Bluestime

26.07.2020 Mediterrane Gitarrenmusik mit Sueno Del Sol

Gastgeber & Moderation: Matthias Köninger

29.07.2020 Jazz-Abend mit Jan Behrens Trio feat. Britta Rex & Lars Stoermer

30.07.2020 Soul-Abend mit  Kleopetrol

31.07.2020 Swing-Abend mit Die Kleine Swing Brause

01.08.2020 Comedy-Abend – Komische Sommernacht Braunschweig II

02.08.2020 Old School Meets New School Abend mit Andy Bermig & Helge Preuß feat. Melisha & Lena

Tickets gibt es unter anderem hier: www.konzertkasse.de/kulturgarten

Verlosung

szene38 verlost für den Liedermacher-Abend mit Timo Scharf & Lina Brockhoff am 22. Juli einen 4er-Tisch. Wer live dabei sein möchte, schreibt uns bis spätestens 17. Juli eine E-Mail an redaktion@szene38.de mit einer guten Begründung und euren Kontaktdaten warum ihr unbedingt hin wollt. Der Gewinner/die Gewinnerin wird per E-Mail von uns benachrichtigt.

 

Auch interessant