Festival für Frieden und Freiheit – Szene38
8. August 2020
Open Air

Festival für Frieden und Freiheit

Das preisgekrönte und spektakuläre Exit Festival soll 2021 mit David Guetta, DJ Snake, Tyga, Eric Prydz, Sepultura, Metronomy und vielen anderen stattfinden

Die Main Stage des Exit Festivals am Ufer der Donau in Novi Sad, Serbien. Foto: Exit Festival

Habt ihr nächstes Jahr schon was vor und dazu noch Lust auf Festivals? Ob, wo und wie viele aufgrund der Corona-Krise stattfinden, steht noch in den Sternen. Die Planungen für viele Veranstaltungen laufen derzeit jedoch auf Hochtouren. Für ein ganz besonderes Event stehen bereits jetzt einige Künstler fest: Das Exit Festival.

Festival für Frieden und Freiheit

Seit seiner Gründung vor 20 Jahren als Studentenbewegung für Frieden und Freiheit in Serbien und auf dem Balkan hat das Exit Festival viele Herausforderungen durchlaufen. Aufgrund der Entwicklung der Pandemie war die Verschiebung der diesjährigen Festivalausgabe eine der größten von allen. Die Organisatoren sind jedoch entschlossen, im nächsten Sommer noch stärker zu werden und zwei Jahrzehnte reicher Musikgeschichte des preisgekrönten Festivals im Jahr 2021 mit einer der bisher besten Ausgaben zu feiern.

David Guetta, DJ Snake, Metronomy und viele mehr

Zu den ersten Headlinern, die jetzt verkündet wurden, gehört David Guetta . Er ist einer der einflussreichsten Musikproduzenten und wurde mit einem Grammy ausgezeichnet. Außerdem dabei: Tyga, zweimaliger Spitzenreiter der Billboard-Singles-Charts und einer der größten Hip-Hop-Acts. Auch DJ Snake, Autor vieler globaler Hits und Gewinner von zwei Billboard Awards, legt auf. Ein ganz besonderer Moment wird sicher das Finale, wenn sich mit Eric Prydz und Four Tet, zwei der gefragtesten elektronischen Artists der Welt, zu einem speziellen B2B-Set zusammenschließen. Heftig und laut wird es mit Sepultura . Die legendäre Tribal-Metal-Band hat vierzehn Alben veröffentlicht und mit ihren Riffs, die Rockmusik geprägt. Zudem werden die Indie-Helden Metronomy sowie die Punk-Ikone Marky Ramone live auftreten. Viele neue Künstler und Überraschungen werden in Kürze bekannt gegeben.

40 Bühnen und Areas

Das preisgekrönte Exit Festival bietet Musikliebhabern aller Genres, von Rock, Pop, Hip-Hop, Reggae bis hin zu Techno und House, eine abwechslungsreiche musikalische Mischung. Eine Vielzahl von Künstlern treten auf mehr als 40 Bühnen und Areas auf. Diese sind durch gepflasterte Straßen, Wälle und Tunnel verbunden. Die Dance Arena ist eine der größten Bühnen für elektronische Musik der Welt, bekannt für ihre unglaubliche Atmosphäre und Energie.
Vom 8. bis 11. Juli 2021 wird das Exit Festival wieder Menschen aus über hundert Ländern am Ufer der Donau in Novi Sad, Serbien begrüßen, die sich an einer der größten mittelalterlichen Festungen Europas versammeln. Ein spektakuläres Natur- und Musikerlebnis. Weitere Infos erhält man unter www.exitfest.org

 

Auch interessant