20. November 2019
Open Air

Eiszauber in Wolfsburg und Braunschweig

Vor-Weihnachtsatmosphäre, Schlittschuhlaufen, Eisstockschießen und mehr bald in der Autostadt und auf dem Kohlmarkt

Die Autostadt in Wolfsburg verwandelt sich ab dem 29. November in eine Winter Wunder Stadt mit riesigen Eislauf- und Schneespielflächen. Fotos: Anja Weber

Ice Ice Baby! In Wolfsburg eröffnet Ende November die Winter Wunder Stadt. In Braunschweig der New Yorker Eiszauber bereits morgen. Nachfolgend alle wichtigen Informationen für Schnee- und Eis-Fans aller Generationen.

6.000 Quadratmeter große Eislauffläche

In der Winter Wunder (Auto)Stadt in Wolfsburg kann man eine glitzernde Parklandschaft mit riesiger Open-Air-Eislauffläche erleben. Auf der 6.000 Quadratmeter großen Eislauffläche kann man „Rittberger“ oder die „Sitzpirouette“ ausprobieren. Wer Hilfestellung benötigt, bekommt bei „Skate with the Stars“, einem Eiscoaching mit Tänzerinnen der Eisshows, Tipps von den Profis. Ohne Kufen eignet sich die Eislauffläche (ab 17:00 Uhr) für spannende Wettkämpfe im Eisstockschießen. Schlittschuhe, Eislaufhilfen für Kinder und Stöcke für das Eisstockschießen können vor Ort ausgeliehen werden.

Der kleine grüne Drache Tabaluga dreht in einem Musical seine Runden auf dem Eis der Autostadt. Foto: Autostadt Wolfsburg

Tabaluga läuft in einer Weltpremiere erstmals auf Eis

Der Star der diesjährigen Eisshows ist Tabaluga! Der kleine grüne Märchen-Drachen läuft in einer Weltpremiere erstmals aufs Eis. Mit einem internationalen Ensemble geht Tabaluga täglich um 17:00 und 19:00 Uhr auf fantastische Reisen. Bis zum 5. Januar erwartet die Besucher jede Woche eine neue circa 30-minütige Show zu Themen der Tabaluga-Musicals. Wechsel ist immer sonntags.

1.100 qm große Schneespielfläche

Auf einer 1.100 qm großen Schneespielfläche, neben der Eisfläche, kann man in der Schneewelt nach Herzenslust stapfen, buddeln und bauen. Wer Lust auf Action hat, wandert zum Schlittenfahren auf den Rodelberg. Die Schlitten stehen direkt an der Aktionsfläche bereit. Eines ist sicher: Welches Wetter der Winter in Norddeutschland demnächst auch bereithält, in der Autostadt ist Schnee garantiert. Die Winter Wunder Stadt ist täglich (außer am 24.12. und 31.12.) vom 29. November 2019 bis zum 5. Januar 2020 geöffnet.

Klein, aber fein: Die Eisbahn auf dem Kohlmarkt in Braunschweig. Foto: Agentur pluszwo

Eisbahn auf dem Kohlmarkt in Braunschweig

Deutlich kleiner, aber gemütlich geht es auf dem Kohlmarkt Braunschweig beim New Yorker Eiszauber zu. Die Eisbahn mitten in der Innenstadt erwartet die Besucher mit einer stimmungsvollen Kulisse, umrahmt von Tannenbäumen und Gastronomie in weißen Pagodenzelten. In den Abendstunden sorgen knisternde Feuerkörbe und Lichtilluminationen für eine winterlich- romantische Atmosphäre.

Schlittschuhlaufen und Eisstockschießen

In diesem stimmungsvollen Rahmen kann man neben dem normalen Schlittschuhbetrieb (von Montag bis Freitag) auch Eisstockschießen. Der Hüttenzauber mit 80 Sitzplätzen lädt anschließend zum gemütlichen Beisammensein bei einer heißen Tasse Glühwein ein.  Außerhalb der Ferien ist an den Vormittagen die Eisbahn ausschließlich für Schulklassen und Kindergartengruppen zugänglich – eine Reservierung ist nur mit vorheriger Anmeldung möglich. Der New Yorker Eiszauber ist vom 21. November 2019 bis zum 6. Januar 2020 auf dem Kohlmarkt geöffnet. Montag bis Freitag: 13.30 Uhr bis 22.00 Uhr. Samstag und Sonntag: 10.15 Uhr bis 22.00 Uhr. In den Weihnachtsferien: 10.15 Uhr bis 22.00 Uhr.

Auch interessant