Beetle Mania in Wolfsburg

Käfer kommen nach Hause

Die VW Beetle-Tour kommt nach Wolfsburg. Foto: Volkswagen AG

Die Beetle Sunshinetour ist das größte Treffen der Beetle, New Beetle und Käfer Community in Europa. Zum ersten Mal geht das Festival jetzt nicht in Lübeck, sondern in Wolfsburg über die Bühne.

Wie Volkswagen am Mittwoch schreibt, wurde das Event anlässlich des 20. Geburtstags des New Beetles mitten ins VW-Herz verlegt. Das Motto laute daher auch „Beetle Sunshinetour to Wolfsburg“. Los geht es am Samstag, 8. September, um 10 Uhr.

Vergangenes Jahr haben sich rund 4.000 Teilnehmer getroffen.
Foto: Volkswagen AG

Ab durchs Werk!

Ein Höhepunkt dürfte ein Konvoi aller teilnehmenden Fahrzeuge mitten durch das Volkswagen Werk werden. Im vergangenen Jahr hatten sich 4.000 Teilnehmer getroffen, 700 Fahrzeuge waren zu bestaunen. Jetzt musste die Zahl auf 200 gedrosselt werden – alles andere hätte die Werksdurchfahrt gesprengt, schreibt das Unternehmen.

In nicht einmal drei Stunden hatten sich alle Teilnehmer angemeldet. Alle Käfer-Fans können sich die Fahrzeuge auf dem Festivalgelände direkt neben der Autostadt Wolfsburg angucken und mit Gleichgesinnten ins Gespräch kommen.

 

^