Autokino in Braunschweig – Szene38
15. Mai 2020
Open Air

Autokino in Braunschweig

Auf dem Schützenplatz kann man bis Ende Juli 2020 Filme wie „Joker“, „John Wick 3“, „Jumanji – Next Level“, „Sonic The Hedgehog“ u.v.a. gucken - 300 Autos können vorfahren

Tanzen ist leider nur auf der Leinwand erlaubt. Doch der Film "Once upon a Time in Hollywood" macht sicher auch im Auto Spaß. Foto: Sony Pictures/Astor Filmtheater

Parken, gucken, träumen und knutschen: Im Jahr 1933 eröffnete in New Jersey das erste Autokino der Welt. Sein Name: Drive-In Theatre. Heute sind die Leinwände unter freiem Himmel längst Nostalgie. Eigentlich. Denn nun erleben die Freiluftlichtspiele eine unerwartete Renaissance.

Filme in Gemeinschaft genießen

Und das auch in Braunschweig! Der Grund: In Zeiten der Covid-19-Pandemie wurden fast alle Lichtspielhäuser geschlossen bzw. dürfen nur mit hohen Auflagen wiedereröffnen. Wer trotzdem nicht auf einen Film auf der großen Leinwand verzichten will, muss nach einer Alternative suchen. Und die kommt jetzt: das Autokino Braunschweig feiert am Mittwoch, 20. Mai 2020 auf dem Schützenplatz seine Premiere. Es ist zurzeit die sicherste Art, Filme in Gemeinschaft zu genießen. Der Vorverkauf startet am Freitag, 15. Mai um 12:00 Uhr.

 

120 m² große LED-Leinwand

250- bis 300 Autos finden hier – natürlich mit mindestens 1,5 m Abstand zueinander – pro Vorstellung vor der über 120 m² großen LED-Leinwand Platz. Mit Online-Ticketverkauf, kontaktloser Einfahrt mit Barcode-System und Hygieneregelungen können dabei alle Vorgaben der Politik eingehalten werden. Das Kinoticket gilt pro Pkw nach den allgemeinen aktuellen Richtlinien der jeweiligen Städte bzw. Länder: Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist Personen aus einem Hausstand nicht nur mit einer weiteren Person zusammen gestattet, sondern auch mit mehreren Personen aus einem (einzigen) weiteren Hausstand. Voraussetzung ist die Einhaltung der aktuell geltenden Infektionsschutzvorschriften.

Klassiker, aktuelle Kinohits, Kinder- und Familienfilme

Hinter dem Projekt steht das Braunschweiger Astor Filmtheater.  Das Programm wird – passend zum Autokino-Revival – auch einen Funken Nostalgie versprühen: Geplant ist eine bunte Mischung aus Klassikern, aktuellen Kinohits und ausgewählten Kinder- und Familienfilmen. Unter https://braunschweig.premiumkino.de/autokino können sich interessierte Kino-Fans informieren. Auch Live-Veranstaltungen sind denkbar: So könnte der einzigartige Open Air Kinosaal auch für Auto-Konzerte oder Gottesdienste genutzt werden.

„Autokino Braunschweig“ bis Ende Juli 2020

Vorerst soll es das „Autokino Braunschweig“ bis Ende Juli 2020 geben. Astor-Filmtheater-Leiter Frank Oppermann erklärt: „Erst einmal geht es darum, auf die aktuelle Situation zu reagieren und ein Freizeitangebot zu schaffen, dass auch in Zeiten von Corona bedenkenlos und vor allem sicher in Anspruch genommen werden kann. Denkbar sei aber auch eine Fortsetzung bis in den Herbst.“
Infos und Tickets zum Autokino auf https://braunschweig.premiumkino.de/autokino

Das Programm vom 20.05. bis 27.05.2020:

Mittwoch, 20.05.: 16:45 DAS PERFEKTE GEHEIMNIS, 20:00 JOKER, 23:00 BIRDS OF PREY

Donnerstag, 21.05. (Himmelfahrt): 14:00 SHAUN DAS SCHAF- UFO ALARM, 17:00 JUMANJI- NEXT LEVEL, 20:00 DAS PERFEKTE GEHEIMNIS

Freitag, 22.05.: 17:00 DER JUNGE MUSS AN D. FRISCHE LUFT, 20:00 JUMANJI- NEXT LEVEL, 23:00 JOKER

Samstag, 23.05. : 14:00 OSTWIND- ARIS ANKUNFT, 17:00 SONIC THE HEDGEHOG, 20:00 KÄNGURU CHRONIKEN, 23:00 JOHN WICK KAPITEL 3

Sonntag, 24.05.: 14:00 SONIC THE HEDGEHOG, 17:00 SHAUN DAS SCHAF- UFO ALARM, 19:45 ONCE UPON A TIME IN…HOLLYWOOD

Montag, 25.05.: 17:00 POKEMON MEISTERDETEKTIV PIKACHU, 20:00 BOHEMIAN RHAPSODY OMU

Dienstag, 26.05.: 17:00 KÄNGURU CHRONIKEN, 20:00 A STAR IS BORN, Mittwoch, 27.05., 17:00 MIA UND D.GROSSE WEISSE LÖWE, 20:00 JOHN WICK KAPITEL 3

Auch interessant