Party, Riesenrad und Nonstop-Musik

Gifhorner Altstadtfest vom 18.-20. August 2017

Copyright: Photowerk, Calluna Medien und Evelina Stern

In diesem Jahr wird die Hauptbühnen-Show am Rathaus live auf YouTube übertragen. Copyright: Photowerk, Calluna Medien und Evelina Stern

Freunde der guten Laune und kalten Getränke aufgepasst: In Gifhorn steigt vom 18. bis zum 20. August 2017 das alljährliche Altstadtfest – jetzt bereits zum 38. Mal!

Gifhorner Altstadtfest: Das erwartet euch

Wer keine Höhenangst hat, kann Gifhorn aus der Luft vom 33 Meter hohen Riesenrad sehen. Foto: Photowerk, Calluna Medien und Evelina Stern
Wer keine Höhenangst hat, kann Gifhorn aus der Luft vom 33 Meter hohen Riesenrad sehen. Foto: Photowerk, Calluna Medien, Evelina Stern

Am Freitag, 18. August fällt der Startschuss für ein Party-Wochenende voller Musik und spannender Aktionen. Auf sieben Bühnen sorgen rund 80 regionale und internationale Acts für Stimmung und Unterhaltung.

Das bunte Programm reicht von Chicago-Blues über Chart-Hits bis hin zu Heavy Metal. Als Highlights nennt der Veranstalter Captain Candy, die mit Rock- und Soul-Klassikern die Bühne am Rathaus rocken (Freitag, 18. September 22 Uhr). Weiter findet der Karaoke-Wettbewerb „The Voice of Gifhorn“ für Nachwuchssänger (Samstag, 19. August, 14 Uhr, Bühne am Schillerplatz) statt.

Verschiedene Aktionsbereiche wie zum Beispiel das 33-Meter-Riesenrad, der Medienflohmarkt und die Altstadtfest-Lotterie ergänzen das Bühnenprogramm.

Und hungern müsst ihr auch nicht: Unter den 130 Verkaufsständen ist erstmals ist das „Chalet de Chocolat“, die mobile Schokoladenfabrik, in der Fußgängerzone dabei!

^