Von S-Bahn-Session zum Debüt-Album

Sängerin Kiddo Kat ist heute, 15. Oktober 2018, live in Hannover zu erleben.

Live in Hannover: Kiddo Kat. Foto: Hannover Concerts.

Kennt ihr sie noch? Die Karriere begann vor zwei Jahren: Die bis dato unbekannte Sängerin Kiddo Kat (27) sang gemeinsam mit ihrer Kollegin (Heidi Joubert) in einer Frankfurter S-Bahn ihre ganz eigene Version des Prince-Hits „Kiss“. Das Ergebnis? Alle flippten aus! Erst die anwesenden Fahrgäste, dann die Internet-Nutzer. Ihr Video ging viral und zählt mittlerweile über 2,3 Millionen Klicks auf ihrem YouTube-Channel – weltweit sind es insgesamt über 100 Millionen Aufrufe. Nahezu zeitgleich erschien ihre erste Single „Why Am I So Funky?“ – ein guter Zeitpunkt, um durchzustarten.

 

A „Million Miles“ zum Erfolg

Was darauf folgte? Zahlreiche Presse-Anfragen und Interviews für sämtliche Radiosender und Zeitungen, das Titelblatt des Hamburger Abendblattes, ein TV-Auftritt bei Markus Lanz – und schließlich die erste deutschlandweite Headline-Tour. Anna Guder, wie Kiddo Kat mit bürgerlichem Namen heißt, wurde zum Shooting-Star.

 

Wie ein „Piece of Cake“ – nur ohne Kalorien

2017 dann das nächste musikalische Highlight: Die gebürtige Berlinerin und Wahl-Hamburgerin arbeitete mit Produzent Patrik Majer (Wir sind Helden, Rosenstolz) zusammen. Das Resultat: 2018 erschien schließlich ihr Debüt-AlbumPiece of Cake„. Darauf verbindet die Musikerin ihre dreckig-angehauchte Power-Stimme mit bekannten Pop-Hooks und mischt dem Ganzen noch einen nahezu rotzigen Sprechgesang bei. Ein Mix aus Pop, Soul und Funk. Dabei performt sie ausschließlich auf Englisch. Textlich ist schnell eine selbstbewusste Frau zu erkennen, die nur so vor Selbstironie strotzt. So verspottet die 27-Jährige in „Just Kidding“ den Perfektionismuswahn auf den heutigen Social-Media-Seiten. Alles in allem ist das Album der Sängerin wortwörtlich mit einem Kuchenstück zu vergleichen: Danach geht es einem besser. Denn Kiddo Kat steckt mit ihrer Lebensfreude an.

 

Pop-Mieze heute in Hannover

Ab Oktober 2018 ist der Shooting-Star auf ihrer zweiten Konzertreise in Deutschland. Auf dieser stattet Anna Guder, Kiddo Kats bürgerlicher Name, auch dem Hannoveraner LUX einen Besuch ab. Wann? Heute, 15. Oktober 2018, ab 19 Uhr. Tickets für die Show gibt es ab 17,20 EUR hier.

„Why Am I So Funky?“ fragt sich die Blondine in ihrer ersten Single. Foto: Hannover Concerts.
^