The Keltics beim Keltic Summer in Cramme – Szene38
13. Juli 2016
Konzert-Tipps

The Keltics beim Keltic Summer in Cramme

Beim Keltic Summer werden im August auch The Keltics ihre Melodien präsentieren

The Keltics stehen beim Keltic Summer Open Air in Cramme auf der Bühne. Foto: Pressefoto / oh.

Nach „Rock im Hof“ folgt nun das „Keltic Summer Open Air“ und lockt am Samstag, den 27. August, Fans des schottischen und irischen Lebensgefühls nach Cramme – The Keltics ist eine der auftretenden Bands.

Das erstmalig stattfindende ausgefallene Open Air Konzert wurde von den Veranstaltern des Crammer „Rock im Hof “ – Festivals, Ingo Schnackenbeck und Sven Brandes, ins Leben gerufen.

Das Keltic Summer Open Air soll mit den ausgewählten Bands, mit Whisky Tasting und anderen Essens- und Verkaufsständen das keltische Feeling herüberbringen. Als Special Guest wurden dazu The Keltics geladen: Sieben Musiker, die den Spaß an der Musik nicht allein durch ihre langjährige Bühnenerfahrung zeigen und Irish-Folk als Rocksongs, Balladen und Traditionals auf die Bühne bringen. Dabei sorgt Kai „Bärbel“ Schamberger für den Bass, Thys Bouma für den Gesang, Matze Mencke stellt an der Mandoline, der Bouzuki und der Gitarre sein Können unter Beweis und Mick Loos spielt neben den Pipes auch auf Flöten. Darüber hinaus zeigt sich Kim-Thorben Hansen am Akkordeon und Keyboard, Alex Kirchoff schlägt auf die Drums und Dennis Huhn bringt die Seiten seiner Gitarre zum Schwingen.

Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr, der Einlassab ist ab 16 Uhr. The Keltics werden um 20 Uhr für die keltischen Melodien sorgen. Es sind Parkplätze sowie kostenlose Campingmöglichkeiten vorhanden, wobei zum Campen eine Voranmeldung erforderlich ist. Wer Informationen rund um den Keltic Summer findet man hier.

Auch interessant