The Kelly Family kehrt zurück nach Braunschweig!

Ende November spielt die irisch-amerikanische Formation ihr Hit-Album „Over The Hump“ in der Volkswagen Halle

The Kelly Family zelebrieren zusammen „25 Years Over The Hump“. Foto: Carsten Klick/Semmel Concerts

Jeder kennt sie, aber nicht jeder liebt sie. Dennoch ist die Kelly Family stets ihren eigenen Weg gegangen. Konsequent und kompromisslos. Seit  dem Jahr 1978 zog die vielköpfige irisch-amerikanische Formation durch Amerika und Europa. Spielte als Straßenmusik-Formation zahlreiche unentgeltliche Konzerte auf öffentlichen Plätzen und in Fußgängerzonen. Bei Wind und Wetter für ein paar Münzen in den Hut.

Alternativer Lebensstil

Eine harte Zeit mit vielen Entbehrungen. Aufmerksamkeit erregte die Familie nicht nur durch ihre Musik, sondern auch durch ihr Outfit. Ihr buntes, hippieähnliches Aussehen und der alternative Lebensstil fiel auf. Wurzeln schlug The Kelly Family erst später. Zahlreiche Reisen, Wohnortwechsel und wechselnde Unterkünfte, wie ein Doppeldeckerbus und ein Hausboot, prägten das unorthodoxe Leben der Irish-Folk-Pop-Sippe, die von Kritikern beispielsweise als „singende Altkleidersammlung“ bezeichnet wurde.

 „Over the Hump“ und „25 Years Later“

Doch das unermüdliche Spielen und Toren zahlte sich irgendwann aus: Mit ihrem 1994 erschienenen Album „Over the Hump“ schaffte die Truppe ihren endgültigen Durchbruch. Allein in Deutschland wurde das Werk rund 2,5 Millionen Mal verkauft und neunmal mit Gold ausgezeichnet. Die von Paddy Kelly komponierte Single „An Angel“ avancierte zum Pop-Klassiker.
Um sich bei ihrem Publikum für die jahrzehntelange Treue zu bedanken, veröffentlicht die berühmteste Musikerfamilie der Welt am 25. Oktober 2019 ein ganz besonderes neues Album: Auf „25 Years Later“ wirft The Kelly Family einen Blick zurück, um gleichzeitig mit brandneuen Songs nach vorne zu schauen. Mit der Single „Over The Hump“ erscheint nun der erste Vorbote zum großen Kelly-Jubiläum.

Mit vereinten Kräften

Der Song „Over The Hump” zeichnet den Weg der Band während der vergangenen zweieinhalb Dekaden nach. Zu einem modernen Rock-Pop-Sound erzählen The Kelly Family von familiärem Zusammenhalt, von Hoffnung und dem unerschütterlichen Willen, es schließlich mit vereinten Kräften „Over The Hump“ – über den Berg zu schaffen. Auf dem Album „25 Years Later“ erwartet den Zuhörer 16 Songs.  Darunter befinden sich vier Stücke vom „Over The Hump“- Originalalbum, die komplett neu arrangiert und eingesungen worden. „Mit diesem Album feiern wir das Jahr 1994 und vor allem die letzten 25 Jahre mit euch. Für diese wundervolle Zeit möchten wir uns nun aus ganzem Herzen bedanken“, verkündet Angelo Kelly.

20 Millionen verkaufte Tonträger

Die Gruppe verkaufte bis dato rund 20 Millionen Tonträger, dazu Millionen von Videos und DVDs. Sie spielte live  in großen Hallen in ganz Europa, Brasilien, Südafrika und in China. The Kelly Family wurde zudem mit 48 Gold- und Platin-Schallplatten und zahlreichen Musikpreisen ausgezeichnet. Seit dem Tod des Familienpatriarchen im Jahr 2002 tritt die Band nicht mehr in ihrer ursprünglichen Formation auf, sondern musiziert in variierender Besetzung. Parallel dazu begannen sich die Mitglieder verstärkt eigenen Projekten zu widmen. Nach einer mehrjährigen Pause starteten sechs Familienmitglieder 2017 ein Comeback. Bei den Konzerten war zusätzlich noch Paul Kelly als Special Guest dabei. Nun kommen sie auf große Tour und spielen unter anderem am 27. November in der Volkswagen Halle Braunschweig.

The Kelly Family „25 Years Over The Hump“ Tourdaten:

23.11.2019          Mannheim
24.11.2019          Frankfurt am Main
27.11.2019          Braunschweig
28.11.2019          Magdeburg
29.11.2019          Leipzig
01.12.2019          Kiel
05.12.2019          Hannover
06.12.2019          Chemnitz
07.12. und 08.12.2019    Berlin
12.12.2019          Bremen
13.12.2019          Schwerin
14.12. und 15.12. 2019   Hamburg
19.12.2019          AT-Wien
20.12.2019          München
21.12.2019          Stuttgart
22.12.2019          CH-Zürich
26.12.2019          Oberhausen
27.12.2019          Düsseldorf
28.12. und 29.12. 2019 Dortmund

 

 

 

^