27. März 2016
Konzert-Tipps

Stars@NDR 2

Im August feiert die Eventreihe des Radiosenders Premiere in Gifhorn

Plaza Festival

Ausgelassene Stimmung gab es bereits 2013 beim Stars@NDR 2 Festival in Ilsede am See. Foto: Axel Herzig / oh.

Am Samstag, den 6. August, kommt NDR 2 nach Gifhorn und verwandelt das Areal neben dem Sportzentrum Nord in ein großes Festivalgelände. Seit sieben Jahren ist NDR 2 in den Sommermonaten mit der Reihe „Stars@NDR 2“ unterwegs. Auf den Events feiern jeweils zwischen 20.000 und 40.000 Menschen das Ereignis.

Viele tausend Besucher werden zusammen mit den NDR 2-Moderatoren Ilka Petersen und Holger Ponik das Sommer-Open-Air feiern. Ob Familie oder Partyfreunde, das Festival hält für alle etwas parat. An den Bühnenseiten werden dazu zwei große Videowände stehen, sodass alle Besucher die Konzerte mit guter Sicht erleben können. Daneben steht die 300 m² große Kinderwelt für die kleinen Musikfreunde bereit. Dort wird ein geschultes Team die Kinder mit professionellem Kinderschminken, zahlreiche Spielutensilien und auf dem Quartertramp Bungee-Trampolin betreuen. NDR 2 Programmchef Torsten Engel sagt dazu: „Ich freue mich, dass wir mit unserer Eventreihe erstmals nach Gifhorn kommen und bin überzeugt, dass wir mit den Besuchern einen großartigen Abend verbringen werden.“

Der Einlass auf das Veranstaltungsgelände ist ab 15 Uhr und ist wie bisher jedes Jahr frei. Doch schon bevor das Open-Air-Event beginnt, sendet NDR 2 mit seinem Showtruck live aus Gifhorn. Zwischen 9 Uhr und 12 Uhr dreht sich im „NDR 2 Wochenende“ alles um das Highlight. Dabei empfangen die NDR 2 Moderatoren bereits die Stars des Tages für Interviews und kurze Live-Sessions. Für alle, die an dem 6. August leider keine Zeit haben: Eine weitere Station von „Stars@NDR 2-Live“ ist in diesem Jahr Wilhelmshaven am Samstag, den 23. Juli.

Auch interessant