She’s Got Balls – A Ladies Tribute To AC/DC

Die Rock-Band kommt im Dezember nach Wolfenbüttel.

Frauenpower: Die Tribute-Band She's Got Balls performt die Klassiker der Kult-Rock-Band AC/DC. Foto: Paulis.

Fünf Frauen, eine Band: Typisch rockiger AC/DC-Sound trifft auf Frauenpower. Mit She’s Got Balls kommt eine der wenigen weiblichen AC/DC-Tributbands auf die Bühne der Wolfenbütteler KuBa-Halle.

Die Band

She’s Got Balls – das sind Iris, Anja, Conny, Jani und Lady Catman. Und sie alle bringen eine langjährige Erfahrung auf der Bühne und im Metal-Rock-Bereich mit. Iris‘ Rockröhre verleiht den Songs einen Mix aus Groove und Power. 2013 kürte DeutschenRock- und Pop-Musikerverband die Sängerin zur „Besten Deutschen Metal-Sängerin“.  Um den Rhythmus kümmern sich Anja an den Drums, Conny am Bass und Janis mit der Rhythmusgitarre. Leadgitarristin Lady Catman rundet schließlich den AC/DC-Sound ab.

She’s Got Balls in Wolfenbüttel

Und am Samstag, 8. Dezember 2018, könnt ihr die Hits des AC/DC-Sounds live erleben, denn die Power-Frauen stehen dann ab 20 Uhr auf der Bühne der KuBa-Halle in Wolfenbüttel. VVK-Karten gibt es ab 23,10 EUR bei der Konzertkasse.

^