3. August 2016
Konzert-Tipps

Die Ruhe vor dem Sturm

Santiano gastieren für ein spezielles Akustik-Set in Wolfsburg.

Santiano: Sie mischen Volkslieder, Schlager, Irish Folk und Seemannslieder. Und das äußerst erfolgreich. Foto: Christian Barz / oh.

Erst im Mai begeisterten Santiano in der Volkswagen Halle in Braunschweig ihre Fans – mit den Songs ihres aktuellen Albums „Von Liebe, Tod und Freiheit“. Im April 2017 kommen die Nordmänner in die Region zurück – dieses Mal mit einem Akustik-Set.

Eine echte Überraschung: Die Größen des Shanty-Rock werden im Rahmen ihrer Tournee „Die Ruhe vor dem Sturm – Tour 2017“ ihre großen Hits und weniger Bekanntes akustisch präsentieren. Neu arrangiert, anders instrumentiert und um ungewohnte Klangfarben erweitert – so planen die 3-fachen ECHO-Gewinner Santiano ihre Lieder am 16. April 2017 im CongressPark auf die Bühne zu bringen.

Durch die veränderten Arrangements, die veränderten Instrumentierungen und Klangfarben führen Santiano den Songs eine neue inhaltliche Dimension zu – es wird viel zu erzählen, mitzuerleben und nachzufühlen geben. Die Musiker aus Schleswig-Holstein live und akustisch, das bedeutet eine besondere Konzertsituation, bei der die seit 2011 bestehende Band einmal mehr mit ihrer Authentizität, Leidenschaft und stilübergreifenden Herangehensweise begeistern werden.

In 2018 will Santiano übrigens wieder die „großen Segel“ hissen. Fans dürfen gespannt sein. Für den Auftritt in Wolfsburg gibt es etwa Karten bei der Konzertkasse.

Auch interessant