• Home
  • > >
  • Panda-Rapper Cro gibt „MTV Unplugged“-Konzert im August in Braunschweig

Panda-Rapper Cro gibt „MTV Unplugged“-Konzert im August in Braunschweig

"Hi Kids", "Einmal um die Welt", "Easy" oder auch "Traum": Im Rahmen der Unplugged-Reihe gibt es Songs von Cro in besonderer Form zu hören. 2016 auch in Braunschweig. Foto: Veranstalter / Delia Baum / oh.

Eine Paukenschlag-Meldung für die Volksbank BraWo-Bühne: Panda-Rapper Cro wird am 18. August 2016 ein „MTV Unplugged„-Konzert im Raffteichbad spielen.

Es ist nach Bosse die zweite Bestätigung für die jährliche Open-Air-Reihe. Dass sich die MTV Unplugged-Reihe stets großer Beliebtheit erfreut, zeigen die Charterfolge des im Juli erschienen passenden Albums: „MTV Unplugged: Cro“ stieg in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf Platz 1 der Albumcharts ein. Die Singleauskopplung „Bye Bye“ schaffte es ebenso auf Platz 1 – hielt sich im Anschluss wochenlang auf dem Treppchen. Für mehr als 100.000 verkaufte Alben erhielt Cro einige Zeit später die Goldene Schallplatte.

Aufgrund der hohen Nachfrage an der „Cro MTV Unplugged Open Air Tour 2016“ – innerhalb weniger Wochen wurden über 80.000 Tickets verkauft – hat das Label Chimperator sechs Zusatzshows eingerichtet – Glück für die Löwenstadt. Das Programm, dass der Rapper aus Mutlangen im Frühjahr exklusiv vor 200 Gästen aufzeichnete: Im Raffteichbad wird es zu genießen sein. Begleitet wird er vom gesamten Orchester der „MTV Unplugged“-Aufzeichnung, „und natürlich werden bei den verschiedenen Shows immer mal wieder Überraschungsgäste vorbeischauen“, heißt es vom Veranstalter.

Karten für das Konzert gibt es ab dem 18. November, 10 Uhr, etwa bei der Konzertkasse.


Melodie„: Die aktuelle Singleauskopplung des Albums.

^