Musiker Tom Klose gastiert in Region

Tom Klose mit seinen Bandkollegen Niklas Hardt (Cello), Martin Bassmati (Bass) & Max Schneider (Drums). Foto: Deniz Xenia / oh.

Am 12. Dezember tritt Tom Klose im Wohnzimmer Hildesheim auf und bereits ein Tag später, am 13. Dezember, ist er zu Gast im Pferdestall Helmstedt.

Der junge Flensburger und Wahl-Hamburger schreibt und singt sich mit englisch sprachigen Songs durch die Genres wie Folk Rock, Pop, Country, Blues und Soul. Am Anfang seiner Musikkarriere stand die Leidenschaft für den Punkrock. Doch als er für einen Schüleraustausch nach Australien geflogen ist, konnte er seinen Gitarrenverstärker nicht mitnehmen und hat am anderen Ende der Welt die sanfteren Klänge der Akustikgitarre für sich entdeckt. Passend dazu sind seine Texte inspiriert aus seinen Tagebucheinträgen, die er seit dem 12. Lebensjahr schreibt. „Ich arbeite gerne mit Metaphern. Mein Ziel ist es, meine Gefühle und Gedanken in so wenige Worte wie möglich zu verpacken“, erklärt Klose. Seit etwa drei Jahren ist er nun alleine und mit seiner Band in und um Hamburg unterwegs und hat 2012 seine erste EP „Come Closer“ veröffentlicht. Allein in den letzten zwei Jahren spielte er über 200 Auftritte und hat fünf Deutschlandtouren absolviert. Unter anderem war er dort Support für Tim Bendzko, Gloria und Elif.

Weitere Infos zum Künstler sind unter facebook.com/tomkloseband oder www.tomklose.de zu finden.

^