MC Fitti im Juni live im Kultbahnhof Gifhorn

Der Gute-Laune-Rap-Vollbart-Hipster-Bär besucht seine alte Heimat

„Schön Dich zu sehen! Schön, dass Du wieder da bist!“, reimt MC Fitti auf seiner neuen Single. Das finden wir auch. Foto: Murat Aslan / Undercover

Dieser Typ küsst eure Augen, ohne sich auch nur eine Sekunde Gedanken über eine Bindehautentzündung zu machen. Fit wie 200 Paar Turnschuhe auf seiner aktuellen, sympathisch-selbstverliebten Single „Schön mich zu sehen“.

Der Elektriker aus Gifhorn wurde zum Rap-Shootingstar

Der gelernte Elektriker, der in Gifhorn seine Jugend verbrachte, geht nie ohne seine Accessoires Sonnenbrille, Basecap und Vollbart aus dem Haus. Im Jahr 2012 schlenderte der Gute-Laune-Rap-Vollbart-Bär aus dem Nichts mit einem der abgefahrensten Sommerhits um die Ecke: „30 Grad“. Der Track überzeugte mit weitgehender Abwesenheit von Reimen und einem durchgeknallten Video, das komplett aus Schnipseln der farbenfrohen Kult-Krimi-Serie „Miami Vice“ bestand. Auch der Sound mit seinen Synthie- und Slap-Clap-Ästhetik erinnerte wundervoll an die coolen 80er Jahre. „30 Grad, kolumbianischer Schnee, rosanes Sakko im Cabriolé!…“ Alles klar!?

Kollabos mit Marsimoto, Moonbootica und Trettmann

Sein zugehöriges Album „#Geilon“ stieg locker auf Platz zwei der Charts ein. Es folgten Kollaborationen mit Marsimoto, Moonbootica und Vokalmatador – mit „Peace“ stieg 2014 das zweite Erfolgsalbum auf Platz 9 ein.  Es folgten ein Auftritt beim Splash!, seine Zusammenarbeit mit Trettmann und der dritte Platz beim Bundesvision Song Contest mit dem Track „Fitti mitm Bart“.

Deutschlandtour im März – Gifhorn-Gig im Juni

Mit der Zeile „Ich küss‘ meine Augen“ ging der Party-Wahnsinn aus Berlin-Friedrichshain 2018 wieder los. Auf der Single „Schön mich zu sehen“ präsentiert sich MC Fitti in Bestform. Gute Grooves, lässige Vibes und augenzwinkernde Texte – diesen freshen Deutsch-Rap-Teddy muss man einfach gerne haben. Mitte März startet MC Fitti seine Deutschlandtour. Am 13. Juni 2019 kann man ihn live im Kultbahnhof Gifhorn – im Rahmen des Unser Aller Festivals –mit Hits wie „30 Grad“, „Whatsapper“, „Schöne Mädchen“, „#Hashtag“ und mehr erleben.

^