Live viel los im Februar 2020! – Szene38
10. Februar 2020
Konzert-Tipps

Live viel los im Februar 2020!

In Braunschweig, Wolfsburg und Wolfenbüttel wird es laut mit Deichkind, The Busters, SDP, 257ers, Oomph!, Dr. Motte und mehr

Drei Mann und ein Befehl: Crap, Dero und Flux treten gleich an zwei Abenden im Februar im Rahmen ihrer "Ritual Tour 2020" im Westand auf. Foto: Undercover

Draußen herrschen momentan Regen und Sturm, in den Klubs und Hallen ist es dagegen warm und trocken. Im Februar wird es in vielen Locations der Region sogar richtig heiß. Viele Top-Acts, gute Tribute-Bands, aber auch coole Geheimtipps kann man bei uns live erleben. Wir haben euch die interessantesten Konzerte in Braunschweig, Wolfsburg und Wolfenbüttel bis Ende Februar zusammengestellt. Für die meisten Gigs sind noch Tickets erhältlich!

Deichkind

(Electro, Deutsch-Rap, Punk, Performance) – 14. Februar (Ausverkauft!) – Volkswagen Halle Braunschweig

The Busters

(Ska) – 14. Februar – Westand Braunschweig

Johnny Cash Abend mit Heinrich Doc Wolf und Karo B

14. Februar – Brunsviga Braunschweig

SDP (Rap, Schlager, Pop), 257ers (Deutsch-Rap)

15. Februar – Volkswagen Halle Braunschweig

Dark Electro Night mit Toal, In Good Faith und Synth Attack

15. Februar – Kuba-Kulturhalle Wolfenbüttel

Manfred Manns Earth Band (Rock)

16. Februar – Westand Braunschweig

Beat It! (Michael Jackson Musical)

18. Februar – Stadthalle Braunschweig

Basta (a cappella) – 20. Februar – Hallenbad Wolfsburg

Oomph! (Industrial-Metal)

21. Februar und 22. Februar (22. Februar ist ausverkauft!) – Westand Braunschweig

Antilopen Gang (Deutsch-Rap)

22. Februar – Hallenbad Wolfsburg

Dr. Motte (Techno)

22. Februar – Hallenbad Wolfsburg

Dire Strats (Dire Straits Tribute)

22. Februar – Kuba-Kulturhalle Wolfenbüttel

Last Caress (Misfits-Tribute), AK-19 (Support)

29. Februar– Hallenbad/Sauna-Klub) Wolfsburg

CC Top (ZZ Top Tribute)

29. Februar – Kuba-Kulturhalle Wolfenbüttel

 

Auch interessant