Lebendige Kompositionen: Jürgen Osterloh mit Band in Wegwarte – Szene38
16. Januar 2015
Konzert-Tipps

Lebendige Kompositionen: Jürgen Osterloh mit Band in Wegwarte

"Bass spiele ich aus Leidenschaft, es geht gar nicht anders", sagt Osterloh über sich. Bildnachweis: Veranstalter / oh.

Am Freitag den 23. Januar gastiert der Bassist und Komponist Jürgen Osterloh mit seiner Jazzformation in der Wegwarte in Lucklum.

Die Wegwarte ist bekannt für ihre gemütlichen und durchaus außergewöhnlichen Konzertabende. Nicht nur Bosse kehrt dort gerne ein – auch einige andere Künstler wissen das Wirtshaus sehr zu schätzen. Ebenso Osterloh und seine Band haben es in bester Erinnerung: Im vergangenen Jahr feierten sie ein dynamisches Konzert in der Wegwarte – in diesem Jahr soll dies wiederholt werden.

Die Musik des Braunschweiger Komponisten weist einen melodischen und zugleich dynamischen Charakter auf. Seine Formation agiert überaus lebendig auf der Bühne, packende Soli und gemeinsame Improvisationen entwickeln die Kompositionen spürbar weiter. In der Band mit dabei sind Jan Behrens (Piano), Andreas Dahle (Gitarre) und auch Eddie Filipp (Schlagzeug).

Beginn des Konzertes ist 19:30 Uhr. Karten gibt es für 15, ermäßigt 12 Euro. Weitere Informationen zur Wegwarte sind auf www.wegwarte-lucklum.de, zu Osterloh auf juergenosterloh.de zu finden.

Auch interessant