„Die Unendlichste Tour 2020“ führt SDP nach Braunschweig

„Die Bekannteste unbekannteste Band der Welt" live in der Volkswagen Halle

Freude durch Blumen. Freude durch musikalische Vielfalt. Vincent und Dag mischen erfolgreich Pop, Rock, Dance, Schlager und Rap. Foto: Undercover

Vincent Stein alias Beatzarre und Dag-Alexis Kopplin sind SDP. Nicht SPD. Ende der 90er Jahre gegründet in Berlin-Spandau haben sie ihre „Räuberpistolen“ mittlerweile ganz Deutschland erzählt.

Erst im Jahr 2010 gelang dem Duo jedoch der Durchbruch. Die Single „Ne Leiche“ mit Rap-Star Sido verbuchte auf YouTube zweistellige Millionenklicks und spiegelt die ironische Haltung der Band wider. Danach ging es für SDP  (Abkürzung für Stonedeafproduction) unaufhaltsam nach oben. Das Album „Die Bekannteste unbekannteste Band Der Welt“ erschien 2012 und schaffte es auf Platz 51 der Charts. Wieder ist Sido, diesmal bei der Single „Die Nacht Von Montag Auf Freitag“, dabei.

Pop, Rock, Dance und Hip-Hop

Ihr Erfolgsrezept: Gitarren, Synthies und Scratches. Gesang und Rap. Eingängige Balladen und Partyhits. Mal tiefsinnige, mal platte deutschsprachige Texte. Rock, Dance, Schlager und Hip-Hop. Hauptsache musikalische Vielfalt. Oder, wie es SDP selbst beschreiben, „irgendwie Pop“.

Die vier letzten Alben in den Top 5 der Charts

Im Jahr 2013 ging es für SDP einen weiter voran: Ihr Album „Bunte Rapublik Deutschpunk“ landete auf Platz vier der deutschen Charts. Ihren unbeschwerten Mix aus Rock, Pop, Punk und Rap pimpten sie dafür durch einige Gastauftritte auf. Eko Fresh, Weekend, Keule und Bass Sultan Hengzt hielten das Mikro. Auch im Jahr 2015 holten sie sich für „Zurück in die Zukunst“ illustre Gäste ins Studio. Diesmal waren mit Adel Tawil, Frauenarzt, Mad Maks und Trailerpark am Start. Der Lohn: Platz 2 der Albumcharts. Auch das Album „Die bunte Seite der Macht“ katapultierte sich 2017 auf Platz 2 der Charts. Noch besser läuft es aktuell mit dem am 1. März 2019 veröffentlichten Album „Die unendlichste Geschichte“ Das Werk stieg auf Platz 1 der deutschen Album-Charts ein. Feature-Gäste waren unter anderem Bela B von Die Ärzte, die 257ers und Erfolgs-Rapper Capital Bra. „Wir versuchen immer wieder Neues auszuprobieren. Sowohl von den Themen der Songs her, den stilistischen Mischungen und Brüchen, aber auch hinsichtlich des Klanges unserer Stimmen. Aber trotzdem haben wir anscheinend einen eigenen Stil entwickelt“, sagen Vincent und Dag.

350 Millionen Views auf YouTube

Auch live sind SDP eine Bank: Zu ihrer letzten Tour pilgerten mehr als 130.000 Fans. Die Jubiläums- Show in der Berliner Wuhlheide im August 2019 mit 17.000 Besuchern war nach nur 20 Tagen restlos ausverkauft. Zudem verzeichnen SDP über 350 Millionen Views auf YouTube und gehören zu den erfolgreichsten deutschen Bands im Streaming-Bereich.
In der hiesigen Medienlandschaft bleiben Vincent und Dag dabei, zum Teil ganz bewusst, weitestgehend unter dem Radar. So werden die Jungs ihrem Titel als „Die Bekannteste Unbekannte Band der Welt“ mehr als gerecht. Am Samstag, 15. Februar 2020, 19:30 Uhr, kann man sich selbst davon überzeugen. Dann sind SDP im Rahmen der „Die Unendlichste Tour 2020“ erstmals in Braunschweig. Live in der Volkswagen Halle.

^